Sonntag, 22. Mai 2011

Taschen tüdeln mit Timeless - oder: virtuelles Nähkränzchen ;)

Und was macht man, während das Miezekätzchen schläft? Ausnahmsweise mal nicht mit dem Staubsauger durch die Gegend flitzen, sondern sich mit anderen Damen an die Nähmaschine setzen und ein wenig der Handarbeit nachgehen. Das geht auch dezentral, denn Timeless hat für uns einen Online-Workshop auf ihre Seite gestellt (yippie, vielen lieben Dank! :*). Nun kommen wir auch in den Genuss, ihre tollen Taschen nachzunähen. Und wie auch Arctopholos habe ich heute hochmotiviert begonnen.


Erst einmal habe ich in meiner Stoffrestekiste gekramt und mir den ersten Schwung auf den Tisch gepackt. Dann schnell noch die Schneidmatte holen, ein Lineal, die Nähmaschine, Garnröllchen, den Rollschnei... äh... Rollschneider? Wo bist denn du? Hallo...? Verstecken gilt nicht!?

Ein paar Stunden später hatte ich meinen Reisepass, mehrere Telefonnummern und meinen Locher wiedergefunden, zwei weitere Umzugskartons ausgeräumt, mein Spaßzimmer (ich weigere mich, es Arbeitszimmer zu nennen) zur Hälfte umgeräumt, einen großen Karton mit Papiermüll produziert - nur vom Rollschneider war immer noch nichts zu sehen. Bei der zweiten Suchrunde fand er sich schließlich in der Box mit den Geschenkbändern - da war wohl jemand bei den Umzugsvorbereitungen schon in der fortgeschrittenen Phase... (egal wohin, Hauptsache eingepackt).

Nun denn, nach mehreren Stunden Verzögerung ging es los - immer noch motiviert, allerdings schon etwas müde von der Rumräumerei. Rollschneidend produzierte ich lustige Stoffquadrate - und noch mehr Chaos. ;)


Dabei habe ich mehrere Dinge gelernt:
1. Mit einem Rollschneider kann man trotz Lineal auch hübsche Kurven schneiden (auch wenn die an dieser Stelle völlig unerwünscht sind).
2. Man sollte auf seine Mutter hören ("gut gebügelt ist halb genäht" - ja, Mutter, ich beherzige diesen Rat nun brav! ;)).
3. Es lohnt sich, auch die letzten Umzugskisten auszuräumen - darin waren nämlich noch weitere Stoffreste.

So, an dieser Stelle werde ich mich erst einmal dem beim Aufräumen produzierten Chaos widmen. Ich freue mich aufs Farben puzzlen! :)

Kommentare:

  1. Dann war es auf jeden Fall kein langweiliger Nachmittag - die Stöffchen sehen schon vielversprechend aus - ich bin gespannt, was Du so wild durcheinander puzzelst... :-) Einmal in die Luft werf - pusten und runterfall :-)

    AntwortenLöschen
  2. Da kann ich mich nur anschließen ... vor allem dein oberster Stoff, der weiße Kajastina, bringt mich auf eine Idee. Ich hab den in der dunklen Variante und möchte eigentlich eine relativ neutrale Tasche nähen. Aber der passt noch ... und ich fahr am Dienstag eh noch mal zu Ikea ;).

    AntwortenLöschen
  3. Muddu nicht zu Ikea fahren mony,
    muddu Vierecke schnippeln :-)....

    AntwortenLöschen
  4. Mony, nicht noch mehr Stoff auf den Speicher tragen - oder ist die hauseigene Fundgrube etwa schon leer? :O

    AntwortenLöschen
  5. Oh klasse, das sieht ja schon toll aus. Die Stoffe gefallen mir. Scheint auch schön bunt zu werden :D

    Schön, dass der Rollschneider wieder den Weg in deine Arme oder besser wohl Hände gefunden hat. Und ich bin beeindruckt, dass du mit diesem Lineal verletzungsfrei über die Viereck-Runden gekommen bist. Ich hatte schon bei meinem breiten Lineal Probleme, alle Finger dran zu behalten :o

    Und viel Spaß beim Puzzle morgen :D

    AntwortenLöschen
  6. Der oberste Stoff deines kleinen Meterwaren-Hügels ist hübsch! Wie heißt der denn?
    Bin natürlich auch schon sehr gespannt, wie es bei dir weitergeht und ob das Ergebnis dann auch vorzeigbar ist ;)

    AntwortenLöschen
  7. Der heißt Kajsastina, ich hab das wohl ein "S" vergessen. Ist aber auch kompliziert, der Name.

    @ timeless: Ich muss doch noch auf das Lineal und die Linealstopper warten. ABER dann geht es los. Und morgen der Termin steht schon seit einem Monat im Kalender. Ich fahr nach Holland! Kvinna-Tag!

    AntwortenLöschen
  8. Wow viel Spaß in Holland - ich urlaube ja jetzt auch ein wenig, aber in spätesens zwei Wochen gehts weiter und dann wirds vorzeigbar :-).....

    AntwortenLöschen