Sonntag, 12. Juni 2011

Abendessen nach Balkonien-Art

Heute ist Erntetag! Bei Mony fand sich eine Himbeere, um ihr den Pfingstsonntag zu versüßen, bei Timeless hüpften ein paar freche Beeren auf den Gurkenteller. Auch bei Sandra*Jill* war Erntezeit - die Kirschen sehen verlockend aus!
Da meine Prioritäten gestern auf dem Taschetüdeln lagen und weniger auf der Nahrungsjagd, bei diesen Worten aber gleich mehrere liebe Menschen in meinem Umfeld mir die besorgte Frage stellen werden "hast du denn schon was gegessen?" - ja, Mutter, ja, Maus, seid beruhigt! Ich habe einfach einen Schritt auf den Balkon gemacht und mich der Erntelaune angeschlossen. 


Die quietschorangerote Peperoni links ist gestern von dunkelgrün auf diese Farbe gereift - einfach so, ich konnte quasi zuschauen! Näher ran kam ich leider nicht, den Akku meiner 10 Jahre alten Digitalkamera hat das Zeitliche gesegnet und ich komme nur noch so weit, wie das Kabel zulässt... Weil die lustige Peperoni mir mit ihrer Umfärbung so eine Freude gemacht hat, darf sie noch ein bisschen herumhängen und ich habe eine ihrer Kolleginnen gewählt. Zusammen mit reichlich Kräuterigem aus den Balkonkästen (die außerhalb der Kabelreichweite stehen) formierte sich mein Abendessen. Sehr einfach, sehr würzig, sehr lecker! :)


Lässt die Portionsgröße irgendwie darauf schliessen, dass ich Hunger hatte...? Öhem...

Und für den Nachtisch ist GODIS sei Dank auch gesorgt.


Der Sonntag Abend kann kommen - ich bin bereit! :)

Kommentare:

  1. Hmmmmm lecker - schade, dass ich schon satt bin, sonst hätte ich mal kurz in mein Läppi gebissen, aber von Deinen GODIS werde ich sicher das ein oder andere heimlich naschen....

    Ich wünsche Dir einen total entspannten, unquadratischen Abend - den haste Dir wirklich verdient....

    AntwortenLöschen
  2. Danke, Timeless. Vielleicht greife ich zur Abwechslung mal zu einer RUNDstricknadel... :D

    Nimm dir reichlich von den leckeren GODIS und mach dir einen entspannten Abend damit. :)

    AntwortenLöschen
  3. Ohhhh danke, dann greif ich doch gleich zu. Rundstricknadel - genau - das ist die beste Entspannung heute Abend. Sowas hab ich übrigens letztens im Keller gesehen. Mir ist gar nicht bewußt, dass ich mal rundgestrickt habe..... ups....

    AntwortenLöschen
  4. Ha! Erwischt!! :D Aus der Nummer kommst du nicht mehr heraus - wer rund stricken kann, kann auch eckig stricken. Oder genauer um die Ecke rundstricken. Und nichts anderes machen wir demnächst. Also keine Ausreden mehr - organisiere dir schon mal ein Nadelspiel und ein bisschen Wolle, los, husch! :)

    AntwortenLöschen
  5. Ein leckeres Abendessen hast du dir da zubereitet und redlich verdient .... :D

    .... und mit deinem Post auch noch Timeless als heimliche Strickerin entlarvt .... :P

    Schönen, scharfen Abend!
    Und pass auf, dass Izzy nicht die orangerote Peperoni klaut ... :O

    AntwortenLöschen
  6. Also deinen Nudelteller hast Du ja raffiniert fotografiert - wie groß die Portionsgröße ist, ist der Fantasie des Betrachters überlassen. Aber was bedeutet schon die Portionsgröße - bei Nudeln nehm ich immer Nachschlag :-)

    AntwortenLöschen
  7. Lecker ... ! Bei mir gab es gestern kein Abendessen. Dafür aber reichlich Zahn- und Kopfschmerzen und Übelkeit ... und ganz früh (kurz nach der Ziehung und Verkündigung der Knopfgewinnerin) ein BETT!

    AntwortenLöschen
  8. Judie, Tarnen und Täuschen ist alles. :D Ich hab den Nachschlag einfach schon mal bei der ersten Portion aufgeschlagen. B)
    Mony, ich hoffe, dir geht es heute besser und du bist fit für den Pfingstmontag. Bin gestern haarscharf an einer Nähmaschine vorbeigeschrammt - hab das erste Gebot 6 Minuten vor Ende abgegeben und werde doch tatsächlich 5 Minuten vorher überboten. Ist aber ok, den um die Nähmaschine befindlichen Schrank hätte ich weisssss lackieren wollen... :D

    AntwortenLöschen
  9. Eine weise Nähmaschine statt einer weißen wäre aber bestimmt auch nicht das Schlechteste, vielleicht wüsste die dann von selbst, wie man spult .... :P

    AntwortenLöschen
  10. Weise Worte, Arctopholos. Das weiss ich zu schätzen! ;)

    AntwortenLöschen
  11. Für weisse Worte wäre mein Humor einfach zu schwarz! :P

    AntwortenLöschen
  12. :D Apropos schwarz - trinken wir noch 'nen Kaffee? Irgendwie komme ich noch nicht in die Puschen... und wir wollen uns doch bald auf (an) die Socken machen, oder? ;) Ich muss mich mal vom Rechner losreis(s)en, sonst wird das nix. :/

    AntwortenLöschen
  13. Losreisen? Wohin reist du denn? Also reis dich zusammen, schließlich gab es gestern schon Nudeln :P

    Ich hole jetzt meinen letzten Becher (schwarzen) Kaffee aus der Maschine, tue keine weise oder wie auch immer geartete Milch hinein und harre der Dinge, die da Sockentüdelmäßig auf mich zukommen :D

    AntwortenLöschen
  14. Reis ist eine gute Idee für heute. Aber vorher - an dieser Stelle rissen mich die Zeugen Jehovas vom Sofa, braucht jemand noch einen Wachturm? Davon werde ich auch nicht wacher... - suche ich mir auch noch ein wenig schwarzes Gold. :)

    AntwortenLöschen
  15. Es ist gerade mal 9 Uhr früh und wenn ich die Nudeln sehe, möchte ich jetzt auch welche haben, ich liebe Nudeln *magenknurrendimbürositz*

    Ich wünsche dir und der süßen Izzy eine tolle Woche.

    LG
    Soja

    AntwortenLöschen
  16. Peperoni-Pasta schmeckt wirklich richtig lecker! Von daher knurrte auch mir gerade eben der Magen bei dem Anblick *yummy*

    Noch größeren Appetit hätte ich jetzt aber auf deinen süßen Nachtisch :)

    AntwortenLöschen
  17. Mich kann und darf man auch zu jeder Tages- und Nachtzeit mit Nudeln füttern. :) Und mit Schokolade. Insofern - alles gut, so lange im Schrank noch entsprechende Vorräte zu finden sind. :D

    Nehmt euch ruhig reichlich von der Schoki, ist noch genug da! :)

    Euch auch eine tolle Woche - ist schon bald wieder Wochenende! :)

    AntwortenLöschen