Samstag, 11. Juni 2011

Wo(h/l)liges Wochenende

Wochenend' und Sonnenschein und dann mit dir im Wald allein... bin nur ich es oder findet ihr das mit dem Wald in der Liedzeile auch ein wenig seltsam? Spätestens seit Hänsel und Gretel oder dem Rotkäppchen sollte jedes wohlerzogene Mädchen doch wissen, dass dort nur Gefahren lauern. Und fand nicht auch Falcos Jeanny dort ein viel zu frühes Ende?

Statt Wald gibts bei mir also ganz harmlose Wolle - pünktlich zum Wochenende gab es nämlich reichlich Nachschub. Aber schaut selbst.


Ich hatte euch doch schon einmal von Anetts Wolleladen erzählt. Sie warnt zwar immer, dass Stricken süchtig macht, aber ich hab ja nicht gehört... (war doch nix mit "harmlos"). Hier also reichlich Material für gemütliche Sofasitzungen mit Nadel & Co. Und im Gegensatz zum Tattoo sollten diese Nadeln eigentlich keine bleibenden Schäden hinterlassen. Aber beim Wald habe ich mich ja auch geirrt. - Genauerer Blick gefällig?


Zwei wieder einmal wunderschöne Zauberbälle von Schoppel - links der "Crazy Zauberball" mit der vielversprechenden Farbbezeichnung "Wolke 7", der rechte trägt den Namen "Flussbett". Und weil ich sie so schön finde, habe ich mir auch ein neues Nadelspiel aus Holz gegönnt. Für den angedachten Sockentüdel-Strickkurs ist also schon einmal vorgesorgt. ;)

Ebenso neugierig war ich auf Anetts selbst zusammengestelltes gefachtes Handstrickgarn. Also orderte ich das Strickgarn Paket *Selavis Wolle - Wünsch dir was!*. Farblich wünschte ich mir "etwas in Richtung grünblau/petrol, nicht zu knallig, nicht zu pastellig, nicht zu dunkel..." - Anetts Antwort: "Ich denke, das bekomme ich hin". Und sie hat - definitiv. Vielen lieben Dank, Anett, ich bin begeistert, damit hast du ins Schwarze, äh, ins Petrol getroffen! Oder was meint ihr?


Während ich auf der Suche nach passenden Nadeln war und zwar noch nicht weiss, was daraus werden soll, ich aber unbedingt schon einmal sehen möchte, wie die Wolle denn gestrickt aussieht, schauten mich aus meiner Wollkiste betrübt weitere wollige Wesen an, die noch auf ihre Vollendung warten.

Da wären einmal diese angefangenen Socken, die ich bei der Entdeckung des Mojo-Musters und der Zauberbälle irgendwie vergessen hatte...


...ein noch nicht näher zu definierendes "Dings" (na, erkennt jemand von euch, was das werden soll? - nein, keine bunting flags :D), für das die restliche Wolle allerdings wohl doch nicht reichen wird...


...und dann noch dieses hier. Gestrickt ist ja eigentlich schon alles, ich müsste nur noch das Futter einnähen und ein bisschen herumdekorieren.


Deshalb erkläre ich hiermit dieses Wochenende zum Wochenende der Unvollendeten, jawohl! Und anfangen werde ich ganz unwollig, aber willig damit, mein Stoffpuzzle endlich zusammenzufügen, damit ich bei Timeless' Taschentüdeleien auch mal über Schritt 1 und 2 hinauskomme.


Ein erfolgreiches, schönes, sonniges, entspanntes oder-was-auch-immer-ihr-euch-sonst-wünscht-Wochenende wünscht euch
daisy

Kommentare:

  1. Tolle Wolle hast du dir da ausgesucht :*
    Bin schon gespannt, was du da alles - außer Socken natürlich - draus zauberst :D

    Bei der dreieckigen Unvollendeten hätte ich ja an ein Dreiecktuch gedacht, aber wenn die vorhandene Wolle nicht reicht, muss es wohl was anderes werden?

    Die Tasche wird bestimmt auch toll :D

    Mein vergleichsweise bescheidenes Wollpaket ist auch gestern angekommen, man muss ja schließlih auf die Sockentüdelei vorbereitet sein. Werde ich später mal posten.

    Ich wünsche dir ein schönes und vollendungstechnisch erfolgreiches Wochenende :D

    PS: Habe übrigens gerade Teil 5 beendet :D

    AntwortenLöschen
  2. Oooooh.... da bin ich aber gespannt! :)

    Viel Spaß beim Tüdeln, ich hole auf - Schritt 4 ist vollbracht, aber für Schritt 5 muss ich jetzt improvisieren - ich hab nämlich immer noch kein Appliziervlies. Aber eine andere Idee... ;)

    AntwortenLöschen
  3. Toll, dass du aufholst :D
    Da bin ich jetzt aber auch gespannt, sowohl auf die Tasche als auch auf deine Appliziervlies-Ersatz-Idee :D
    Wünsche dir auf jeden Fall viel Erfolg damit!!!

    PS: Habe Teil 6 fertig, der ging aber wirklich schnell :D
    Und stürze mich gleich auf Teil 7 ....

    AntwortenLöschen
  4. Ich erzähle jetzt überall rum, ich kenne aus dem Internet Leute, die mehr als 10 Arme haben, die können 5 - 12 Socken auf einmal stricken und noch Taschentüdeln nebenbei......ooooh eine Stricktasche.... und Blumenpflücken und Fotografieren und Essen und Trinken und bloggen...
    Mädels, Ihr bereichert mein Leben ungemein :-) - schön, dass es Euch gibt.....

    AntwortenLöschen
  5. Och Timeless... jetzt bin ich aber ganz gerührt... aber was sollen wir denn sagen? Ohne euch Mädels würde ich gar nicht auf die Idee kommen, Taschen zu tüdeln, zu fotografieren und zu bloggen. Und wenn es hier nicht reichlich kreativen Input geben würde, gäbe es auch keinen Output zum Bloggen. Insofern - schön, dass es DICH gibt, liebe Timeless. Und Mony. Und Arctopholos. Und Tira-Mi-Su. Und Soja. Und Judie. Und Jenny. Und Ani. Und Barbara. Und Katrin. Und alle, die ich gerade eventuell vergessen haben könnte. Und überhaupt!

    Essen und Trinken ist übrigens ein gutes Stichwort - hab ich überhaupt schon gefrühstückt? Ich glaube nicht. Tasche zum Einkaufen ist aber noch nicht fertig... :O

    AntwortenLöschen
  6. Diesen wunderschönen Dankesreden kann ich mich nur anschließen :D :D :D


    Wenn du jetzt noch nicht eingekauft hast, solltest du dich mit der Tasche beeilen. Sonst musst du zwei Tage hungern .... :P
    .... oder Izzy das Futter wegfuttern .... :O

    AntwortenLöschen
  7. Zum Glück hab ich ja noch die Häkeltasche. ;) Izzy und ich teilen schwesterlich - sie das Fleisch, ich das Gemüse. Aber ich kann doch jetzt hier nicht einfach so weg - ich suche verzweifelt nach einem geeigneten Stoffrest für den Innenstoff, den man hinterher nicht sieht - du weisst schon...

    AntwortenLöschen
  8. Frag doch mal die Vermieterin ob sie ein altes Bettlaken oder eine verwaschene Tischdecke hat :-)oder ein altes Nachthemd..... na ja, ich schweige jetzt lieber und wische mir erstmal vor Rührung die Tränen ab.... schluchz....

    AntwortenLöschen
  9. Aber Timeless, nicht weinen, einfach nur freuen :D

    Daisy pass auf, dass du Izzys und deine Nahrungsanteile nicht im Eifer des Tüdelgefechts verwechselst :P

    Hast du deinem Vermieter schon das Bettlaken gemopst? Oder das Nachthemd? Oder doch noch was anderes gefunden?

    AntwortenLöschen
  10. Aus mir unerfindlichen Gründen fand sich hier von meinen 3,5 m LENDA noch ein Restbestand - bin also momentan bei Teil 7, habe etwa 3/4 davon abgeschlossen und freue mich wie Rotkäppchen - hey, das wird ja was! :) Bevor ich aber übermütig werde, verschiebe ich Teil 6,75 - Teil 9 auf nach dem Schlafen.
    Gute Nacht, liebe Bloggergemeinde! :)

    AntwortenLöschen
  11. Guten Morgen und frohe Pfingsten liebe daisy und natürlich liebe Bloggergemeinde!!!

    Du hast ja super schnell "aufgeholt", Rotkäppchen :D Bin schon wahnsinning gespannt wie deine Tasche aussieht :o Außer ein paar Quadraten am Anfang hast du ja alles geheim gehalten.
    Also warte ich jetzt einfach auf das Endergebnis, das du uns hoffentlich nicht vorenthalten wirst :D

    PS: Ich wollte nachher mit Teil 8 anfangen, weiß aber noch gar nicht, was ich für Griffe nehmen soll?!?

    AntwortenLöschen
  12. Räkel... streck... gäääähn.... guten Morgen! :)
    War keine Geheimhaltungsabsicht, ich bin lediglich aus dem Nähen nicht mehr herausgekommen. Hab aber brav zwischendurch auch Fotos gemacht, so dass ihr meinen ersten Taschentüdelversuch nachher auch verfolgen könnt.
    Griffe? Timeless Lemurenschwanzmuster gefällt mir total gut. Vielleicht hast du noch was von dem Stoff mit den Dreiecken übrig? Könnte ich mir gerade sehr hübsch vorstellen.
    So, ich halte mich unter die Dusche und dann gehts weiter! Bis gleich... ;)

    AntwortenLöschen
  13. Der mit den Dreiecken liegt schon bereit :D

    Aber jetzt fehlt mir scharzes Klettband :(
    Da die Geschäfte heute aber leider nicht für mich geöffnet haben (obwohl Stadtfest ist), werde ich entweder später mal aufs Stadtfest gehen und schauen, ob es vielleicht irgendeinen Stand mit wirklich nützlichen Dingen gibt, oder mir was anderes einfallen lassen müssen :O

    Mach dich schön sauber :P

    AntwortenLöschen
  14. Bin sauber! Seltsamerweise habe ich nach dem Duschen immer den Eindruck, dass Izzy fürchterlich haart... und zwar mit deutlich längerem Fell als gewöhnlich. :D
    Wenn es dich tröstet - ich hab auch kein Klettband. Ich hatte auch kein Appliziervlies. Aber im Improvisieren bin ich gut... Insofern - viel Spaß auf dem Stadtfest und erfolgreiches Jagen oder - falls es klappen sollte, was ich mir so vorstelle - vielleicht kann ich dich ja auch inspirieren... ;)

    AntwortenLöschen
  15. Ich werde wohl auf´s Stadtfest verzichten, die Zeit kann ich bestimmt auch besser verbringen.
    Und ich habe auch schon eine andere Idee, ein Dreiecks-Knopfband sozusagen :D

    Und ich finde, dass Katzen, wenn man besonders sauber ist, besonders lange und kitzelnde Schnurrhaare haben :D

    AntwortenLöschen
  16. Ich hab Klettband hier... schwarzes, weißes ... in ausreichender Menge für ca. 40 Taschen ... aber keine funktionierende Nähmaschine :(

    AntwortenLöschen