Samstag, 9. Juli 2011

Stoffnachschub - let's loop!

Moin! :)

Meine zeitweilige Abwesenheit aus der virtuellen Welt diese Woche hatte einen realen Grund - Urlaubsplanung! Katze und ich wollten untergebracht werden, wenn auch an verschiedenen Orten. Für Izzy wurde mir dankenswerterweise ein Wohlfühl-Verwöhn-Urlaubsort angeboten. Für mich musste ich ein bisschen länger suchen, aber heute morgen erhielt auch ich eine Bestätigung für mein Wunschzimmer. Jetzt darf ich also wirklich loslegen mit der Planung. :) - Was mich wie üblich in die hilflos-vorm-Kleiderschrank-steh-Situation brachte. Puh, dunkel hier drin... 

Aber es gab ja neues Material... ;)


Ein kleiner Stapel Stoffe erreichte mich von zwei Quellen - die unteren sechs Stoffe reisten aus Dänemark an (daran ist Mony "schuld" ;)), die oberen fünf sind bei einem Ausflug auf DaWanda an mir hängengeblieben. Einer fehlt auf dem Bild - in der ersten Lieferung befand sich noch ein türkisfarbener Brokat, der zwar sehr schön aussieht, aber total doof zum Fotografieren ist.

Kleiner Bewertungseinschub: Insgesamt hatte bei der Dänemark-Bestellung Mony das deutlich glücklichere Händchen, während ich besonders bei den grünen und roten Stoffen von den Fotos im Netz her etwas anderes erwartet hatte. Eher ein sattes Grün und ein rotes Rot - kein Quietschgrün und Korallenrotrosa, wie es hier ankam. Den Stoff mit den Japan-Mädels ist allerdings total schön, hier nur nicht zu erkennen. Von den DaWanda-Stoffen bin ich völlig angetan - und kaum gewaschen und gebügelt, fielen mir auch gleich zwei der Stoffe heute unter die Nähmaschine.


Blümchen und Streifen - und ein Rest weiterer Blümchen, die ihr auch schon bei meinem Schlüsselband gesehen habt. Nun gibts nur noch Mikroreste davon... 

Schon vor ein paar Wochen hatte ich dieses Freebook von Leuchtzeichen für einen Loop-Schal gefunden. Grundsätzlich konnte ich mir nicht vorstellen, dass bei den beschriebenen Wendungen auch etwas Sinnvolles herauskommt und kein Stoffknuddelgewirr, dem man bestenfalls noch Knopfaugen annähen könnte. Dank der erfolgreich bewältigten waghalsigen Wendemanöver bei Timeless Taschentüdeln traute ich mich aber nun doch daran (schließlich hat es da ja auch geklappt). Und - klappt! :)

Stoffbahnen vorbereiten und zusammentüdeln...
...auf rechts wenden und eine Schmalseite zusammennähen...
...auf links wenden und bis auf eine Wendeöffnung zusammennähen (an dieser Stelle wurde mir etwas mulmig)...
...Wenden... (ui, das klappt ja!?)
Fertig! :)
Mein erster Loop! :) Hat prima geklappt, ging sehr fix und schreit nach Wiederholung. Und jetzt suche ich mal motiviert nach Verwendungsmöglichkeiten für den ein oder anderen der Stoffe... :)


Nachtrag especially for you, Su: der Eulenstoff ;)

Davon gibts noch einige andere Varianten - falls du Bedarf hast, schau doch zum Beispiel mal hier. Und vielleicht sind Stoffe an dem ein oder anderen 11%-Rabatt-Tag auch wieder dabei. :)


Kommentare:

  1. Huhuuu Daisy willkommen zurück und viel Vorfreude auf den Urlaub. Die Stöffchen sind total schön, ich sehe schon Röcke, Taschen, Kleider, Tunikas, eine Patchworkdecke.... und Schmusetiere vor mir.... :-)

    AntwortenLöschen
  2. Danke Timeless! Hab euch vermisst! Ich sehe auch schon Röcke, Taschen, Kleider, Tunikas und eine Patchworkdecke vor mir - und das alles ohne Zickzackstich. :D

    Was das Schmusetier angeht, so habe ich etwas anderes gesehen: http://www.veilchenschoen.de/2011/06/hund-strick/. Scroll da mal nach unten - ist der Mops nicht nieeeeedlich??? ;)

    AntwortenLöschen
  3. Boah ... sind das da Eulen auf dem einen Stoff? Büdde büdde ein Einzelbild davon machen und zeigen!
    *gesstiffelter-Kater-Blick-aufsetz*
    Wenn der toll aussieht, würde ich den an deiner Stelle doch glatt rahmen ;)

    Generell ist das eine tolle Stoffauswahl!
    Was hast du denn mit dem Loop vor?

    P.S.: Welcome back, girl! :)

    AntwortenLöschen
  4. Ich bin stolz auf deinen Loop! Und deine Stoffe sind doch auch toll, den Eulenstoff kenne ich, ich hab gerade nur vergessen, woher! :D

    Ich bin schon super gespannt auf meine Stoffe, vor allem auf die Japanerinnen. Fotos ersetzen leider kein Tasten. :O

    Und die Schuld für deine Käufe nehmen ich gerne auf mich! Solange "mony ist schuld" nicht deine neue Parole wird...!

    AntwortenLöschen
  5. Ich freue mich auch, dass du wieder da bist, daisy :D

    Dein Loop sieht toll aus und deine Stoffasubeute auch, auf jeden Fall der obere Bereich :D

    Habe mir letzte Woche auch diverse Nähkram bestellt, werde ich nachher auch mal posten. Unter anderem auch einen Eulenstoff. Witzig, nicht? :D

    AntwortenLöschen
  6. Mädels, ihr seid lieb! Danke fürs "Willkommen zurück". :)

    Su, ich habe für dich ein Eulenstoff-Foto ergänzt. :) Und der Loop soll mich vor potentiellem Wind schützen, der an der Nordsee ab und an auftreten könnte.

    Mony, aber bitte, ich werde da sorgfältig differenzieren. Fürs Wetter z.B. kannst du ja nichts... :P

    Arctopholos, ich bin gespannt... aber lass bloß die Links weg, ich bin doch so leicht in Versuchung zu führen... ;)

    AntwortenLöschen
  7. Der Mops ist zum Fressen süß :-) - wir sollten Möpse stricken :-) - dann brauchst Du nur noch eine Wanne und ein Waschbrett....

    AntwortenLöschen
  8. ...und Izzy schrubbt den Mops dann ordentlich durch! Prima Idee, Timeless! :D

    AntwortenLöschen
  9. Bis auf ein kleines Detail auch durchführbar - Izzy LÄSST durchschrubben, selbstverständlich. :D

    AntwortenLöschen
  10. Danke für den Nachtrag, daisy! :*

    Wie ich es schon vermutet hatte: ein absolut bezaubernder Stoff :)

    AntwortenLöschen
  11. Der Mops ist wirklich voll süß, also zumindest vor dem Durchschrubben :D

    AntwortenLöschen
  12. Oh, dann mußt Du zwei Möpse stricken, damit es keinen Streit gibt :-)....

    AntwortenLöschen
  13. Ich hab den Mops jetzt irgendwie übersehen und stehe ratlos in der Ecke. Kann mir bitte jemand helfen! ;)

    AntwortenLöschen
  14. @ mony
    Ein Link von daisy im 2. Kommentar hier ;)
    Hatte ich auch erstmal suchen müssen *lol*

    AntwortenLöschen
  15. Danke, Arcto war auch schon so freundlich - auf einem anderen Kommunikationsweg! ;) ich verliere so langsam aber sicher den Überblick ...! :D

    AntwortenLöschen