Freitag, 1. Juli 2011

Wenn ich dich küsse, bleibst du dann bitte trotzdem ein Frosch?

...denn du bist soooooo niedlich - was sollte ich da mit einem Prinzen?

Tierische Wochen bei den Bloggern - anscheinend haben wir es gerade alle mit den Viechern, wie auch immer sie gestaltet sein mögen. Genäht, gehäkelt, gebastelt, gepappmachét, abgeliebt... unglaublich, welche Schätze zutage treten. Da passt er prima, mein gestern versprochener Inhalt des zweiten Poststücks. 

Wie es immer so ist - nur kurz gucken, was es in der Bloggerwelt an Neuigkeiten gibt, von einem Blog zum nächsten gehüpft, irgendwann von einem Blog, an dessen Namen ich mich nicht mehr erinnere, auf die extrem gefährliche DaWanda-Seite gelangt (böööööse - don't do this at home!). An den Blog-Shop habe ich auch keine Erinnerung mehr, aber stattdessen fiel ich quasi genau hinein in diesen DaWanda-Shop: CuteBeads. Und blieb hängen. Und klickte mich durch die wunderschön gestaltete bunte Vielfalt. Und konnte einfach nicht anders... eins der kleinen Kunstwerke war heimlich in das dafür zuständige Hirnareal gehüpft und hatte dafür gesorgt, dass mein Zeigefinger wie von selbst Richtung "in den Warenkorb legen" navigierte...

Und nun, ein paar Tage später, ist er unbeschadet über die Schweizer Grenze gehüpft und direkt auf meine Hand. :)


Ist das Fröschlein nicht unglaublich und unwiderstehlich niiiiiedlich? :D Der Ring ist aus Kautschuk mit einem Silberstift, auf dem das Fröschlein es sich bequem gemacht hat. Somit ist die Größe individuell anpassbar und man könnte den Frosch auch gegen andere Dinge austauschen, wenn man möchte. Aber wer will das schon? Wehe, du verwandelst dich...

Die nette CuteBeads-Künstlerin, die für diesen spontanen Verliebtheitsausbruch verantwortlich ist, hat nicht nur einen DaWanda-Shop, sondern auch eine eigene Website samt Blog, den ich schnellstens zu meiner Liste hinzufüge. Aber Achtung, Suchtgefahr! ;) (Arctopholos, im Shop habe ich ein Bärchen gesehen...).

Hier noch der Versuch eines künstlerischen Fotos - an der Beleuchtung arbeite ich noch. Abgesehen davon sollte ich nicht so viel Kaffee trinken, das macht tatterig... ;)


Fröhliches Shop-Stürmen! :)

Kommentare:

  1. Der ist ja echt niedlich der rosa Frosch - versuchs mal mit Küssen, vielleicht kommt eine Prinzessin zum Vorschein, deren Hobby es ist Garn aufzuspulen....

    AntwortenLöschen
  2. Interessanter Gedanke. Momentan habe ich ja reichlich Unterfaden - aber ich behalte deine Idee im Hinterkopf für den Fall der Fälle... :)

    AntwortenLöschen
  3. Eine Prinzessin, die spult ...? Das war ein anderes Märchen, Timeless!
    Übrigens bin ich von diesen Rollenschenkungen seit gestern nicht mehr wirklich überzeugt. Nicht, weil ich dir nicht jede Rolle von Herzen gönne, sondern weil: Die Dame, die von mir gestern ganz viel Kohle für die Reparatur meiner Nähmaschine meinte, so etwas könne auch davon kommen, das unterschiedliche Ober- und Unterfäden benutze! Dabei schaute sie auf meine vielen bespulten Unterspulen und zuckte nervös mit dem Augenlid. Das war aber alles genau das schwedische Garn, von dem ich noch genügen Oberfaden habe ... ich spul nur immer schon ein paar Rollen vor. Hab ja auch genug. Aber Angst machte mir das trotzdem ... deine arme Ideal ist doch eh schon so geschwächt ....!

    AntwortenLöschen
  4. Dein Frosch ist ja herzallerliebst :*
    Also Vorsicht beim Küssen, jede Verwandlung in was auch immer wäre jammerschade :D

    Den Bären werde ich nachher mal suchen gehen .... :)

    AntwortenLöschen
  5. Also wenn du hier nicht explizit geschrieben hättest, dass es sich bei dem rosa Dingens um einen Frosch handelt, wäre ich NIE IM LEBEN darauf gekommen! :D

    Ist aber wirklich ein niedlicher Ring (mit ungewöhnlicher Optik)! ;)

    AntwortenLöschen
  6. Also Su, hast du etwa vergessen wie Frösche aussehen, weil du womöglich einen Prinzen zu Hause hast? :P

    AntwortenLöschen
  7. Aber bestimmt nicht so ein süßer wie der von daisy, sonst hättest du ihn ja so lassen können .... :P

    AntwortenLöschen
  8. Frosch oder Prinz - Hauptsache er/sie/es zaubert ein Lächeln aufs Gesicht. :)

    AntwortenLöschen
  9. Mony, so viele Gedanken um die Fadenkompatibilität würde ich mit bei der guten alten Ideal gar nicht machen. "Damals" waren die Dinger ja noch robust und gebaut für die Ewigkeit (eigentlich). Im Gegensatz zu den Discounter-Maschinen kann man damit ja auch noch Jeans nähen. Sie möchte vielleicht einfach auch mal etwas Zuwendung von mir. Und die Dame wollte vielleicht noch ein bisschen mehr Geld von dir... ;)

    AntwortenLöschen
  10. ... hat sie aber nicht bekommen! Irgendwann ist auch mal Schluss (bei mir kommt die Erkenntnis immer recht spät, aber gut, lieber spät als nie, nicht?). Ich glaub auch nicht, dass das am Faden lag! Aber wenn doch, sag später nicht, ich hätte dich nicht gewarnt! Obwohl, selbst wenn, ich hab hier noch was ganz BRILLIANTes rum stehen ...! ;)

    AntwortenLöschen
  11. IDEALe IDEe, Mony, BRILLIANT! :D

    Ich hab auch eine erfreuliche Info für dich:

    "Vær opmærksom på, at der ikke umiddelbart kan søges oplysninger om forsendelser, hvor afsendelsesdatoen er ældre end 6 måneder.
    Har du spørgsmål til registreringerne, så kontakt kundeservice."

    Das aber nur nebenbei. Die eigentliche Nachricht: Päckchen ist auf dem Weg zu uns! :)

    AntwortenLöschen
  12. Oooh, euer mehr oder weniger kleiner Stoff- und Zubehörnachschub ist im Anmarsch??? :D

    Da bin ich ja mal gespannt auf die zukünftigen Zaubernähstücke ....

    AntwortenLöschen
  13. Auf jeden Fall! Google meinte übrigens das hier ... jetzt bin ich noch ratloser als vorher, freue mich aber trotzdem auf die Japanerinnen (bitte alle mit Fuß und Kopf!):

    Seien Sie sich bewusst, dass es nicht sofort beantragt werden Informationen über die Verbringung in denen die Verbringung Datum ist älter als 6 Monate.
    Haben Sie Fragen zu Registrierung, kontaktieren Sie bitte Kundenservice. "

    AntwortenLöschen
  14. Is doch klar - in freudiger Vorverbringung verbringe ich, die ich älter als 6 Monate bin, freudig die Zeit bis zur Beantragung der Verbringung mit der Lieferung IDEALerweise BRILLIANT bis zum Datum, das ich mit der Kontaktierung des Kundenservice verbringen muss. Hochachtungsvollbringend
    daisy

    AntwortenLöschen
  15. Ach so! Klar! Ganz eindeutig! ;) Was auch immer kommen mag, ich krieg/übernehme die Hälfte! Wenn es sein muss auch erst in 6 Monaten! ;)

    AntwortenLöschen
  16. Du solltest unbedingt ein Dänisch-Wörterbuch schreiben, daisy :D

    AntwortenLöschen
  17. Vielleicht klöppel ich mal eins... :D

    AntwortenLöschen
  18. Oooooh, ich habe mich in einen Bären (welche Überraschung!) verliebt: http://de.dawanda.com/product/17292873-Lampwork-Baer-Perlen-Anhaenger

    Musste das mit diesem Post wirklich sein, daisy? :P

    AntwortenLöschen
  19. Tut mir wirklich leid, liebe Arctopholos. Bei genau diesem Bären musste ich an dich denken. Ich hatte befürchtet, dass er sich in (vielleicht auch an?) dein Herz schleicht... aber da er dort in guten Händen sein würde, wäre es für das süße Tier nicht das schlechteste Schicksal... ;)

    AntwortenLöschen
  20. Das ist doch schön, dass dir das Schicksal von Fröschen und Bären sooo am Herzen liegt .... :P

    AntwortenLöschen
  21. Nicht nur Frösche und Bären - ich bin auch die, die bei schon etwas traurig ausschauenden Pflanzen im Baumarkt immer "retten" und zu Hause wieder aufpäppeln muss... :/

    AntwortenLöschen
  22. Neulich stand hier im Kaufland ein ganzer Wagen voll traurig ausschauender Pflanzen. Wenn ich da schon von deiner Leidenschaft gewusst hätte .... :P

    AntwortenLöschen
  23. Einfach rausrollen und im Rettungseinkaufswagen zu mir schicken. Vielleicht lässt sich ja ein Paar Fluchtschweine davorspannen... :D

    AntwortenLöschen
  24. Da muss man dann aber hoffen, dass es die Fluchtschweine - und damit den Rettungseinkaufswagen - nicht zu mony oder deiner Mutter zieht .... :D

    AntwortenLöschen
  25. Stimmt. Für den Fall sollte die Fluchtschweine dann jemand anders nähen, damit sie auch zu mir flüchten und nicht von mir weg.

    AntwortenLöschen
  26. Du meinst jetzt vermutlich mich, oder? :D

    Timeless wäre zwar die Profi-Fluchtschweinchen-Näherin, aber ihre fliehen bestimmt immer nach Frankreich oder so .... :P

    AntwortenLöschen
  27. Vielleicht reicht es auch schon, den Fluchtschweinen die Knopfaugen erst am "Ausgangsort" (also dort, wo der Rettungseinkaufswagen steht) anzunähen. Mit etwas Glück fliehen sie immer von dort, wo sie sehen lernen? Aber das sind ganz vage Vermutungen...

    AntwortenLöschen
  28. Ehrlich gesagt kenne ich mich mit dem Fluchtverhalten von Fluchtschweinchen so überhaupt gar nicht aus :D

    Und wenn ihr Fluchtschweine-Züchter es nicht wisst, wer dann? :P

    AntwortenLöschen
  29. Hmmmm - verwirrt um mich gugg - nur wer kauft, darf nähen? Neeee stimmt auch nicht - nur wer Bären sucht, darf Schweine nähen.... dänische Rettungsschweine... aus dem Kaufland? Help.....

    AntwortenLöschen
  30. Also wenn der dänische Bär die Nähmaschine als Fluchtwagen vorfährt und die Rettungsschweine hineinspringen, um an der Knopfparade teilzunehmen, sollte alles gut sein. Oder hab ich da jetzt was verwechselt?

    AntwortenLöschen
  31. Nur wer Blumen rettet, darf Fluchtschweinchen Asyl geben? :P

    Brauchen Fluchtschweinchen einen Rettungsring?

    AntwortenLöschen
  32. Bei den Fluchtschweinchen sollte alles gut gehen, solange sie ihr Handtuch dabeihaben (Achtung, Insider - per Anhalter durch die Galaxis gelesen?)

    AntwortenLöschen
  33. Die Knöpfe wären vielleicht noch eine Möglichkeit ...
    .... vielleicht kommen sie auf Knopf-Druck zu dir???

    AntwortenLöschen
  34. Das ist euer Fachgebiet - beim Druck-Knöpfen zur Schweinemotivation kenne ich mich weniger aus... ;)

    AntwortenLöschen
  35. So, Mädels, ich muss hier mal in die gepimpten Puschen kommen, sonst wird das nichts mehr (bin mit Putzen dran). Gibts eigentlich aus Putzschweine oder nur Putzerfische? Und falls ich zu Putzerfischen greifen muss - wie schaffe ich es, dass sie das Treppenhaus putzen und dabei auch ohne Aquarium überleben? :O
    Schönen Samstag! :)

    AntwortenLöschen
  36. Genügend Wasser drüber schütten .... :P

    AntwortenLöschen
  37. Ohhhh Putzschweine - wir sollten Putzschweine nähen, damit macht putzen bestimmt viel mehr Spaß, als mit ollen Lappen - tschuldigung an die Lappen :-)

    AntwortenLöschen
  38. Ich hätte noch pinkfarbene Putzpantoffeln anzubieten ! :D

    AntwortenLöschen
  39. Putzpantoffelschweine, die selbsttätig putzen, habt ihr nicht zufällig im Angebot? Schade...

    AntwortenLöschen
  40. ...ich müßte mal einen Bauernhof besuchen.....

    AntwortenLöschen
  41. Der kleine, süße Bär ist gerade in meinen Warenkorb gestapft :D
    Er hat seinen Preis extra für mich heute um 11% reduzieren lassen, da konnte ich einfach nicht länger widerstehen .... :O

    AntwortenLöschen
  42. Yippie, ein Bär geht auf die große Reise! :) Als ich eben den Newsletter von DaWanda gesehen habe, wollte ich dich gleich fix darauf hinweisen, dass der kleine Kerl heute für dich auch etwas günstiger sein könnte... wie ich sehe, hast du ihn auch bekommen. :D Fein, freue mich für dich! :)

    AntwortenLöschen
  43. Ja, Newsletter, CuteBeads, Warenkorb :D
    Quasi 3, 2, 1 .... meins :D

    Aber mir fehlt noch die Bestätigung :O

    AntwortenLöschen
  44. Kommt noch. Und dann kommt ein paar Tage später ein kleiner Bär und sagt "Grüezi" :D

    AntwortenLöschen
  45. ...und im Übrigen war dein Link zum Bär gaaaanz böööse... hab nämlich Freitag gegen kurz vor Mitternacht noch fix das Bärchen angeschaut, habe dabei die Rabatt-Aktion für STOFF entdeckt - und mich erwischt, wie ich hektisch noch ein paar Stoffe in meinen Warenkorb geklickt habe. Ich kann da gar nichts für, wirklich! Um 23.54 Uhr war die Bestellung abgeschickt, ich kam wieder zu mir und frage mich seitdem, ob ich mich mal in Stoffsucht-Therapie begeben soll... :O Seitdem halte ich mich von der DaWanda Seite so weit weg wie es irgendwie geht... :(

    AntwortenLöschen
  46. Oh Gott, der Kleine muss durch Bayern durch? :O

    ... wenn das man gut geht :P

    AntwortenLöschen
  47. Und was Dawanda anbelangt, erwarte von mir bloß kein Mitleid ....
    .... schließlich hast DU mich auf die Bärenseite "gezwungen" :P

    Und Stoffe kann man ja immer gebrauchen, irgendwie .... :D

    AntwortenLöschen
  48. Der Kleine kommt gut getarnt in einer Pappschachtel - da sollte er nicht als Problembär angesehen werden und außerdem ohne Quarantäne über die Grenze hüpfen dürfen. :)

    Klar kann man Stoffe immer gebrauchen... ich hab schon wieder soooo viele Ideen.... ich hoffe, ich kann mich heute zusammenreissen und mein Spaßzimmer aufräumen, ohne noch fix zwei, drei Schweinchen zu nähen (ersetzte "ohne noch" durch "statt"... :( ).

    AntwortenLöschen
  49. Also der Ring ist total süß, aber ich guck jetzt nicht auf Dawanda. Freu mich aber auf Arctos Ring, den wir ja bestimmt bald zu sehen bekommen (und den bitte auch nicht küssen)

    AntwortenLöschen
  50. Mein Ring wird ein Anhänger sein, Judie :D

    Und in was verwandeln sich Bären den Märchen zufolge, wenn man sie küsst???

    AntwortenLöschen
  51. @Mony - neueste Meldung:

    Dato Kl. Registrering
    4. juli 2011 10:15 Ankommet til TYSKLAND

    Dann kann es nicht mehr lange dauern... ;)

    AntwortenLöschen
  52. ...und DHL bestätigt: "Die Sendung ist im Zielland eingetroffen." Wie schön, dann muss sie nur noch gut 600 km gen Süd-Südwest rutschen... :)

    AntwortenLöschen
  53. Na, die hat das Paket ja schnell hinter sich gebracht! Ich freu mich drauf! Bis der Stoff wieder gut 280 KM gen Nord-West gereist ist, dauert es zwar noch ein wenig, aber heute sind schon ganz viele Käfer bei mir eingezogen! :D Allerdings werden die auch irgendwann weiterfliegen... ! Hauptsache, wir verlieren nicht den Überblick bei den Stoffrotationen! :D

    AntwortenLöschen