Sonntag, 28. August 2011

Der Killerhase hat wieder zugeschlagen - unfreiwillige Tüdelpause

Vor dem Gemeinen Killerhasen wurde bereits gewarnt - er schlägt ohne Vorwarnung zu und vernichtet z.B. Nähmaschinen. Heute hat er auch mich erwischt. Trotz aller Präventionsmaßnahmen (Anschaffung einer Zweitnähmaschine) konnte ich mich nicht ausreichend vor ihm schützen - er war gründlich und gnadenlos. Das Tierchen lernt dazu und hat sein Beuteschema erweitert: auf Bügeleisen. 

Die Folgen des Killerhasen-Angriffs: ein ausgelaufenes Bügeleisen (nicht im Bild)
Die Folgen sind kathastrophal - ohne Bügeleisen kann ich nicht nähen! :O Dabei hatte ich doch schon alles bereitgelegt und freute mich auf die Verarbeitung dieser farbenfrohen Stöffchen...

Stoffauswahl - teilweise gebügelt

Ich bin zutiefst betrübt - auch wenn ich bereits die Anschaffung einer Dampfbügelstation in Erwägung gezogen hatte, ereilte mich dieser Vorfall völlig unvorbereitet und lässt mich hilflos zurück.

...falls mich jemand sucht: ich bin im Online-Auktionshaus...

Kommentare:

  1. Das tut mir echt Leid, aber die Dinger geben immer genau dann den Geist auf, wenn man es gerade am wenigsten gebrauchen kann. So wie es ausschaut, heizt es nicht mehr auf. Auf der anderen Seite kannst Du Dich auf ein schönes neues freuen.... und heute Nachmittag draußen die Sonne genießen....
    Dein Stoff ist soooo schön, bin gespannt, was daraus wird - nächste Woche :-)...

    AntwortenLöschen
  2. ...ach so - ich schicke noch schnell ein paar Trösteknuddels hinterher.... :-)

    AntwortenLöschen
  3. Danke dir, liebste Timeless. Aufgeheizt hat es - und mich dann erst mit heißem Wasser angespuckt, bis es die komplette Tankladung plötzlich auslaufen ließ.
    Aber du hast recht, es war wohl die Zeit für ein neues. Das auf meiner Anschaffungsliste eigentlich noch ein bisschen weiter hinten war - nach "Konto von Autoreparatur erholen lassen" und "ab sofort jegliche weitere Stoffbestellung irgendwie vermeiden"...
    Heute Nachmittag bin ich mit zwei Kolleginnen verabredet - passt ja dann. :)

    AntwortenLöschen
  4. Ooooh... ganz liebes Dankeschön für die Trösteknuddels! :* Ich glaube ich mache mir einen Kaffee (immer misstrauisch nach dem Killerhasen umschauend), hole mir noch einen Mauskeks (und virtuell ein Aprikosenteilchen) und befrage das Warentest-Orakel...

    AntwortenLöschen
  5. *räusper*: http://www.tchibo.de/Dampfbuegelstation-p200022747.html

    AntwortenLöschen
  6. Hihi... Mony, vor dem Ding habe ich letzte Woche quasi in echt gestanden, das gabs auch hier in einem der Riesenläden noch reduziert. Da mir die Infos auf der Verpackung nicht ausreichten, steht es da aber immer noch - oder zumindest nicht bei mir. Jetzt wird es aber akut und damit interessant... ;) Danke für den Link! :*

    AntwortenLöschen
  7. Gerne! Ab 80 Euro wird das Ding sogar versandkostenfrei zu dir geschickt! :D

    AntwortenLöschen
  8. Der Apfelstoff ist total niedlich! Das ist aber nicht der aus dem günstigen Textilmarkt, von dem du mal erzählt hast, oder? ;)

    AntwortenLöschen
  9. Du meinst den, von dem ich erzählt habe, dass ich da einen niedlichen Apfelstoff gesehen habe, bei dem ich überlegt habe, den in einer Apfeltasche zu verarbeiten, ich ihn aber nicht mitgenommen habe, weil ich doch keine Apfeltasche nähen wollte und mal weniger Stoff kaufen wollte und für den Stoff momentan keine Verwendung habe? Doch, genau der! Ich war gestern Nachmittag fix da... Stoffoholikerin ich... schnüff....

    AntwortenLöschen
  10. Es kommt darauf an, was man von einem Bügeleisen erwartet. Für meinen Bedarf wäre es jetzt nicht geeignet.... es scheint mir zu klein und zu leicht - ich kaufe aber auch keine rosa Haushaltsgeräte :-), die sind mir unheimlich....

    AntwortenLöschen
  11. Huch - einer hat jetzt das Thema verfehlt :-) - grübel... wollten wir nicht ein Bügeleisen kaufen.... :-)....

    AntwortenLöschen
  12. Von Apfeltaschen bis zu Bügeleisen ist es nur ein kleiner Schritt, Timeless - du weisst doch, wir bekommen alles miteinander vertüdelt... :D

    Die Farbe schreckt mich auch noch ab. Tipps und Kaufempfehlungen werden gern entgegengenommen - wenn ich schon Geld ausgebe, mag ich mich hinterher auch nicht ärgern. Meine Wunschliste bisher:
    - Wasser muss auch im "laufenden Betrieb" nachgefüllt werden können
    - Das Teil soll in irgendeiner Weise auch mal Kalk abkönnen (auch wenn ich einen Wasserfilter habe)

    Weitere zu bedenkende Kriterien?

    AntwortenLöschen
  13. ...und ach ja - ich bin dann mal kurz nach der Sonne schauen - hilfreiche Hinweise dürfen hier aber gern gesammelt werden. :)

    AntwortenLöschen
  14. Das ist ja wirklich tragisch, dass der Killerhase schon wieder zugeschlagen hat :O
    Von mir auch ein paar Trostknuddels :D

    Die Stoffe sind wirklich total niedlich, schade, dass du jetzt nicht weitermachen kannst ...

    Und viel Erfolg bei Suche!!!

    AntwortenLöschen
  15. ... bei DER Suche latürnich .... :O

    AntwortenLöschen
  16. Das ist meines, das erfüllt all meine Kriterien und ich bin hoch zufrieden, aber DEN Preis hab ich dafür nicht bezahlt - ich schaue mal im Ordner

    http://www.tefal.de/All+Products/Linen+Care/Steam+stations/Products/PRO+EXPRESS+ANTI-KALK+GV+8330/PRO+EXPRESS+ANTI-KALK.htm

    Ich hab den vor knapp 2 Jahren bei Amazon bestellt und 183,45 bezahlt.

    AntwortenLöschen
  17. Das hört sich super an :D
    Klappt das mit dem Kalk sammeln?

    AntwortenLöschen
  18. Der Stab ist ganz leicht rauszunehmen und zu reinigen. Ich benütze aber destilliertes Wasser und brauche im Monat vielleicht einen Kanister für 1 Euro, obwohl ich einiges an Bügelwäsche habe. Ich wills mal so sagen, mit dem Bügeleisen freue ich mich aufs Bügeln :-).... Ich bin bei Elektrogeräten ziemlich pingelig....

    AntwortenLöschen
  19. Arme Daisy! Wie wär´s mal wieder mit Sockenstricken?

    AntwortenLöschen
  20. Ach, das hatte ich leider auch schonmal ... ist eine ziemlich blöde Sache! :(
    Dann mal viel Erfolg bei 3,2,1 ... DEINS! ;)

    AntwortenLöschen
  21. Update: ich kann wieder Dampf machen! :) So schnell habe ich mich noch nie um ein neues Haushaltsgerät gekümmert... genauer: heute in der Mittagspause. :D
    Nein, es ist keine Dampfbügelstation geworden, aber ja, es ist ein Dampfbügeleisen. Erste Tests haben gezeigt, dass es auch bügeln kann... ich bin entzückt, wieder komplett und ready for tüdeling! :)

    AntwortenLöschen
  22. Judie, das mit dem Sockenstricken ist dennoch eine prima Idee - ich komme beim Nähen nicht dazu, die Dr.-House-Staffeln weiterzuschauen, das geht beim Stricken prima... bald wieder. :)

    AntwortenLöschen
  23. Gratulation zum neuen Bügelgerät - möge ihm der Dampf nie ausgehen :-) oder besser gesagt, der Dampf sei mit Dir.....

    AntwortenLöschen
  24. Gratuliere ebenfalls zur "Dampfmaschine" .... :D

    .... dann kannst du jetzt ja ordentlich Dampf ablassen .... :P

    AntwortenLöschen
  25. Hihi, ja, genau das dachte ich auch... besser sogar - ich kann Dampf ablassen lassen. Das Personal von Izzy hat also quasi jetzt auch wieder Personal. Oder doch nur ein Arbeitsgerät? :O
    Egal, macht Spaß und glatt! :)

    AntwortenLöschen