Samstag, 17. September 2011

Ich bin ein Großmütterchen!

Moin ihr Lieben,

kurz vor dem Zusammenbruch (morgen fällt eine kleine Horde hungriger und durstiger Menschen bei mir ein und ich habe alles gegeben, um dem standhalten zu können) noch eine freudige Nachricht:

Ich darf am Großmütterchen-Häkeln teilnehmen! :)


Zwischen Gemüse schnibbeln, Bierkästen schleppen, Teig kneten und Wohnung putzen warf ich einen Blick in meine Blogliste und sah, dass Sandra*Jill* verkündete "Wir starten wieder..." genauer gesagt zum Granny-Häkeln, das sie zusammen mit Andrella nun schon zum fünften Mal organisiert. Die Blogs der beiden finde ich total schön und schaue dort immer wieder einmal gerne vorbei. Weil ich vom Tüdeln nicht genug bekommen kann und mich zwar auch gern in der Küche austobe, dieses aber so vergängliche Freuden sind, schrieb ich spontan eine Mail an Sandra - und wurde eingeladen. Ich freue mich riesig!

Nächste Woche sause ich erst einmal los und besorge das nötige Material - und habe dann eine ultimative Entschuldigung, warum ich in den nächsten Wochen das Sofa nicht mehr verlassen werde... :)

Vielen lieben Dank an Andrella und Sandra für die Einladung und die Organisation dieser bestimmt sehr lustigen Gruppengranniehäkelei! Ich bin total gespannt... :)

Kommentare:

  1. Gratuliere dir, Großmütterchen Daisy, und bin schon gespannt auf deine fertigen Grannys :D

    Du wirst dich allerdings ganz schön beeilen müssen, wenn du 9 Grannys fertig kriegen und sie bis zum 22.07.2011 an Andrella geschickt haben möchtest .... :P

    Aber wie heißt es so schön: Geschwindigkeit ist keine Hexerei! Oder doch? Oder was? .... :O

    AntwortenLöschen
  2. Das ist ja cool. Ich freue mich schon auf Deinw Werke Daisy und wünsche Dir für heute gutes Gelingen und einen tollen Tag. Ich bin auf dem besten Weg mit auch eine Tüdelliste anzulegen. Nähen, Häkeln, Stricken ausprobieren und bei A... gab es schon die ersten Lebkuchen.....

    AntwortenLöschen
  3. ... Und bald gibt es bei I... die neuen Weihnachtsstoffe. Vermutlich kann man sich die dieses Jahr aber nicht mehr leisten, ist euch eigentlich die Verteuerung in der Textilabteilung aufgefallen? Stehen bei euch zufällig Schilder " Vorsicht - ich bin ganz schön viel teurer geworden" ?

    Gratulation zu deiner Großmutternschaft, Daisy. Wie schnell das doch geht mit dem Älter werden! Aber fehlt da nicht noch ein klitzekleines Detail - und dann noch eins?

    Viel Spaß den hungrigen Mäulern - und natürlich auch dir! :*

    AntwortenLöschen
  4. ...ach ich hab da keine Sorgen mony, da ich vorher evtl. noch den Stoffmarkt besuche, kann ich sicher noch etwas einsparen für die Weihnachtsstoffe.... - aber ich hab ja schon meine Elche - und es müßte schon was Außergewöhnliches sein, was mich nach Saarlouis lockt...

    AntwortenLöschen
  5. Das mit dem Sparen ist klasse, oder? Ich bin immer wieder begeistert ... :D

    AntwortenLöschen
  6. ....tja, wenn da nicht immer diese vorwurfsvollen kleinen Stimmchen aus dem Stoffschrank wären.... :-)

    AntwortenLöschen
  7. Hast du die Horden denn satt und durstfrei bekommen oder ist die Party noch gar nicht vorbei, Daisy?

    AntwortenLöschen
  8. Uff! Allumfassendes Uff! Es war ein total toller Tag und ich habe mich sehr über den Besuch der kleinen Horde gefreut! Und habe mir das "uff" beim Zusammensinken auf dem Sofa mit einem Glas in der Hand verdient - hab ich beschlossen. Jawohl!

    Arctopholos, an der Formel müssen wir noch feilen - wir sollten noch ein paar Variablen einbauen (z.B. Familien mit Kindern, die vorher schon gefrühstückt haben) - noch jemand Hunger? Ich hätte da noch ein paar "Reste"... ;)

    Ansonsten - hey, es wird doch Großmütterchen-gehäkelt. Da klappts bestimmt auch mit der Reise der Grannies in die Vergangenheit... ;) Vielleicht werde ich dabei auch wieder jünger? Gestern dort angemeldet, beim Einkaufen prompt nach meinem Alter gefragt worden - wo das noch hinführen soll... :O

    Mony, zu deiner Be(un)ruhigung - ich hab heute mit einem total niedlichen gerade-Krabbel-Kind gespielt. Und fand das gar nicht doof. Tick, tick... :D - Was hast du denn da eigentlich für einen abgefahrenen Weihnachtsstoff auf deiner Leine hängen gehabt?

    Danke dir, Timeless - ich bin auch schon ganz gespannt. Morgen gibts Wolle und dann werde ich in die Granny-Produktion einsteigen. Ich bin schon total aufgeregt...

    So, Feierabend für heute. Izzy schnarcht beruhigend vor sich hin - das macht nicht gerade wacher... :)

    AntwortenLöschen
  9. Hallo, Großmütterchen - natürlich nur beim Häkeln :-) Da werden dann ja richtig tolle Grannys gehäkelt, es gibt ja zig Varianten. Viel Spaß! Mit meinen einfachen bin ich gut voran gekommen. Habe 23 von den dritten 72 fertig :-)

    AntwortenLöschen
  10. Du warst ja schon wieder fleißig Judy, da werden wir bestimmt auch bald die fertige Decke bewundern dürfen, oder? :D

    Ja, die Formel sollten wir nochmal überarbeiten, Daisy. Leute, die überhaupt keinen Hunger haben, hatten wir irgendwie gar nicht auf dem Plan. Aber so können sich deine Kollegen doch noch auf das Resteessen freuen .... :)
    Auf jeden Fall scheint es ja eine schöne Feier gewesen zu sein! :D

    AntwortenLöschen
  11. Ich freue mich, dass Du so einen tollen Tag hattest Daisy :-) - die Essensformel stammt aus einer etwas früheren Zeit :-) - heute essen die Leute viel weniger und wenn man denkt, man hat zu wenig, bleibt trotzdem was übrig, auch wenn es total lecker ist.... Die einzige Ausnahme ist beim Chinesen am Buffet, dann zahlen viele für einen und essen für drei :-).. (Sparmaßnahmen)

    AntwortenLöschen
  12. Unfassbar, Judy! :O Mir reichen schon die 9, die ich in den nächsten Wochen produzieren darf. Was wohl daran liegt, dass ich noch Frischling auf dem Gebiet bin...

    Ja, der Tag war toll, am Abend gabs noch schön Münsteraner Tatort und ein finales Glas Sekt. :) Die Kolleginnen freuten sich aufs "Reste"-Essen und haben ordentlich zugeschlagen (irgendwie hatte ich den Eindruck, zu fünft haben wir mehr weggeputzt als mit 17 Leuten am Sonntag...). Dennoch - könnt ihr mich nächstes Jahr bitte daran erinnern, dass ich von der angedachten Menge ca. die Hälfte streichen kann? ;) - dann hab ich auch wieder gespart und darf mir auch wieder was gönnen... :D

    AntwortenLöschen
  13. Wenn man immer nur dieselben Grannys häkelt, immer im Wechsel drei Stäbchen und einer oder ein paar Luftmaschen, dann geht das ganz fix!
    Die komplizierteren Varianten würden bei mir auch länger dauern!
    Freu mich, dass Du eine schöne Feier hattest!
    Meine besten Wünsche auch noch!

    AntwortenLöschen
  14. Wow, ich bin beeindruckt (schöne Farben, übrigens!)! Ich liebe ja dieses Kissen hier von Yvonne von Yvestown, und irgendwo auf ihrem Blog erklärt sie auch, wie sie die einzelnen Grannies (?) genäht hat ... ich such mal weiter:

    http://www.yvestown.com/shop/made_pillow.html

    AntwortenLöschen
  15. Hier ist die Anleitung:

    http://www.yvestown.com/archive/2009/11/how-to-crochet-a-blanket-part-1.html

    Auf dem Blog findest du noch die ein oder andere Anleitung mehr, da gibt es wunderhübsche Sachen! ;)

    AntwortenLöschen
  16. Uuups, denke dir das bitte alles zu deinem Post vom ersten Granny! :P

    AntwortenLöschen