Freitag, 30. September 2011

Neun kleine Granny Squares...

...die sind heute noch hier, doch acht seit eben schon verpackt, das eine bleibt noch hier...

Oder in Prosa: Fertig sind sie, meine Premieren-Granny Squares für die Großmütterchen

Das sind sie, die acht, die auf die Reise gehen.
Ich habe Abende lang vor dem Rechner verbracht und die tollen und sehr entspannenden Anleitungsvideos bei Nadelspiel mitgehäkelt. Kurz zum Ende vorgespult, geschaut, wie denn das fertige Granny aussehen wird, mich für oder gegen einen Versuch entschieden und dann mittels Pausentaste synchrongehäkelt. Und mich somit auch einmal mitverhäkelt ("hier hätte ich noch ein paar Stäbchen einfügen können, das könnt ihr dann ja machen" - Mist, nochmal...). 

An den meisten Stellen lag es aber nicht am Video, sondern an mir selbst...

Die Anfänge - auf der Suche nach der richtigen Nadelstärke und einem ausreichenden Entspanntheitsgrad (Häkeln muss kein Kraftakt sein...)
Die Häkelblüte fand ich total klasse und wollte unbedingt auch! Doch der Rahmen wollte absolut nicht werden, wie er sein sollte - und eine Weile später entdeckte ich auch eine flüchtige Masche (wie auch immer ich das hinbekommen habe). Da ist also noch jede Menge Entwicklungspotential...

Ich hatte jede Menge Spaß und bin definitiv jetzt auch infiziert mit dem Granny-Virus. Die Tausch-Grannies sind schon verpackt (im Daisy-Style), das zeige ich euch aber erst, wenn sie bei den Tauschgroßmütterchen angekommen sind. Dienstag gehen sie auf die Reise zu Andrella.

Und jetzt lehne ich mich erst einmal entspannt zurück und freue mich auf die Granny Squares, die mich in ein paar Wochen erreichen werden... hmmm... neben mir liegt noch Garn... und die Häkelnadel... ob ich noch ein oder zwei...

Schönes Wochenende! :)

Kommentare:

  1. Gut dass ich nochmal aufgestanden bin, dann kann ich wenigstens als erste Deine wunderschönen Werke
    sehen, Daisy. Die sind ja wirklich megaklasse und eines schöner als das andere.... So jetzt gehe ich weiterschlafen und von was träume ich - von weißen fliegenden Grannywölkchen à la Daisy.... gutes Nächtle und süße Träume....

    AntwortenLöschen
  2. Sehen gar nicht mal so übel aus für Häkelwerke ;)
    Bin mächtig stolz auf dich, daisy!

    Hoffentlich bekommst du im Gegenzug auch etwas Ahnsehnliches wieder zurück... :)

    AntwortenLöschen
  3. Wow, was für eine Kunst! Die sehen toll aus! Auch wenn sie "nur" weiß sind! ;) Damit hast du dich auf jeden Fall für dass nächste Mal für die Gruppe Blau(Grün/Türkis qualifiziert (du bleibst doch jetzt Großmütterchen, oder?) qualifiziert.

    Ich warte auf den Post über deine Ausbeute - und vor allem auf den Post, in dem du die dann vertüdelst (eigentlich wollte ich ja "verwurschtelst" schreiben, aber das gehört sich bei einer Vegetarierin ja nicht! :P)!

    AntwortenLöschen
  4. Man - also frau - sind die klasse geworden :D Ich bin tief beeindruckt, wie toll du die hingekriegt hast :O

    Deins, also das neunte, hast du uns ja leider vorenthalten. Soll das auch eine Überraschung werden?

    Ich bin jedenfalls auch schon gespannt, was du so alles zurückbekommst. Und vor allem, was du schönes daraus zauberst .... :D

    AntwortenLöschen
  5. hallo liebe Daisy,
    Träume in weiß und wunderschön sind die Muster... hach, bin ganz begeistert
    Frau kann sich so richtig in die Nadelspiel-Videos verbeißen, mir geht es jedenfalls so und es kommt immer so viel Schönes dabei heraus ;-)))

    bin schon ganz gespannt auf Dein Granny, was zu mir nach Hause kommt und freue mich schon sehr darauf...

    lieben WE-Gruß zu Dir von Traudi

    AntwortenLöschen
  6. Oh... danke euch, ihr seid soooo lieb! Ich werde ja ganz rosa... ein bisschen stolz bin ich allerdings schon - von Null auf Granny hat ganz gut funktioniert (obwohl mir gerade noch zwei weitere "outtakes" beim Aufräumen begegnet sind).

    Die Nadelspiel-Videos sind allerdings wirklich klasse - wer noch nicht Granny-infiziert ist, kann das damit leicht nachholen... ;)

    Bin gespannt, wie es weitergeht! :)

    AntwortenLöschen
  7. Das sind ja richtige Kunstwerke! Die Empfängerin wird zufrieden sein.
    Mit den sog. Anfängen wirst Du doch hoffentlich auch etwas zaubern?

    AntwortenLöschen
  8. Mal sehen, Judy, ob ich mit den verhutzelten Grannies noch etwas anfangen kann - irgendwas fällt mir bestimmt ein... aber erst einmal sollte ich es mit Bügeln versuchen. Vielleicht werden sie dann ja doch platt. ;)

    AntwortenLöschen