Sonntag, 6. November 2011

Keine Leiche ohne Lily

Unsere Flyer sind fertig!


...bald ist es soweit...

Kommentare:

  1. Oh, da seid Ihr ja schon weit mit den Vorbereitungen. Ich wünsche einen Riesenerfolg und viel Applaus - "den Lohn des Künstlers"!

    Die kurze Vorstellung des Stückes macht neugierig, schade, dass ich nicht in der Nähe wohne.

    Gibt es immer ein Stück im Jahr oder geht das danach direkt weiter mit dem nächsten?

    AntwortenLöschen
  2. Ich sags dir - so langsam zittern die Knie... Dieses Wochenende haben wir zum ersten mal den kompletten Durchlauf geprobt. Aber es wird... ich bin da sehr zuversichtlich. :) Wenn ich nicht auf der Bühne bin, lache ich mich scheckig, weil meine Theaterkollegen (insbesondere die beiden Hauptdarsteller) absolut genial sind.
    Die Proben für das nächste Stück laufen schon - die Gruppe ist groß, während wir im Endspurt sind, wird von anderen schon fleissig weitergearbeitet...

    AntwortenLöschen
  3. Oh, dann seid Ihr ja IMMER im Stress!
    Ich drück Euch die Daumen, dass Ihr Lily rechtzeitig fertig gemacht habt :-)

    Da fällt mir ein Spruch ein, der an der Pinnwand in der Fauenarztpraxis hängt und über den ich immer grinsen muss:

    Unfertig kommen wir auf die Welt
    und werden dann fertig gemacht.

    Nur so nebenbei :-)

    AntwortenLöschen
  4. Ich frage mich gerade, wieso dieser Spruch in der Frauenarztpraxis hängt... :O Im Stress sind wohl dauerhaft "nur" die Regisseure - zusätzlich zu den fortlaufenden Proben haben sie ja auch noch uns, die sie mit nicht-gelernten Texten, Texthängern, persönlichen Belangen, Rollen-Fehlinterpretationen, Bühnenablaufvergessern und ähnlichem zur Verzweiflung bringen... - aber hey, das haben sie sich ja so ausgesucht. Und wir bemühen uns stets... ;)

    AntwortenLöschen
  5. Soo schlimm wird´s schon nicht sein mit Euch!
    Und der Regisseur soll mal schön stolz auf Euch sein, wenn Ihr mal ein bisschen improvisiert :-)

    AntwortenLöschen
  6. Irgendwie flutscht das hier heute wieder mal nicht so richtig, mein Kommentar war verschwunden...

    So schlimm wird´s schon nicht sein mit Euch!
    Der Regisseur soll mal lieber stolz auf Euch sein, wenn Ihr mal ein bisschen improvisiert - das zeugt von schauspielerischem Talent!
    :-)

    AntwortenLöschen
  7. Wow super - das liest sich ja total spannend und wenn alle soviel Energie und Spaß wie Du da reinwerfen, wird es sicher ein toller Erfolg. Toi Toi Toi - drücke ganz fest die Daumis.... aber das funzt auch ohne Daumis ganz sicher.... :-)

    AntwortenLöschen
  8. Oh, das klingt ja super spannend und lustig. Und es ist auch nicht mehr lange hin. Ich würde es auch gerne sehen wollen :D

    Welche Rolle spielst du denn dabei? Ich gehe mal davon aus, dass du nicht die Leiche bist, weil du dauernde Texte lernen musstest :P

    Auf jeden Fall drücke ich euch auch ganz fest den Daumen, dass alles klappt und es ein voller Erfolg wird :D

    AntwortenLöschen
  9. Oh, das hört sich sehr gut an! Und ich würde das auch gerne sehen wollen ... :D

    Naja, im Theater gibt es auch sprechende Leichen, ich erinnere mich da an eine Harald Schmidt Inszenierung von Hamlet im BE ... ! :P

    AntwortenLöschen
  10. Cool ... daisy geht unter die Schauspieler! :)
    Vielleicht schaffst du ja den Sprung vom Theater zum Film - wer weiß ;)

    AntwortenLöschen