Samstag, 3. Dezember 2011

Bei mir gibts heute Stoffrestesalat!

Ooooooooh......... ! - Wer mich schon mal live erlebt hat, kann sich den Blick und den entzückt-begeistert-erfreut-zappeligen Tonfall dazu vorstellen. Wer mich noch nicht live erlebt hat, möge sich eine Mischung vorstellen aus dem gestiefelten Kater aus Shrek 2 und ...äh... naja, denkt euch halt irgend etwas aus, mir fällt nämlich seit gerade eben nicht mehr so viel ein... ich bin abgelenkt, die Post war da. Und brachte mir dieses:


Ein Kartönchen voller Stoffrestesalat! Oder Stoffsalatreste? Auf die Reise geschickt wurde es von Grete, auf deren Blog ich vor wenigen Wochen beim Blog-Hopsen hängengeblieben war - ich glaube, es war ihr Post zu einer Tasche nach einem Griselda-Schnitt. Ich habe mindestens geschmunzelt, manchmal aber auch laut lachen müssen - sie hat eine herrliche Art, die Dinge zu beschreiben, einen tollen Humor und kann sich selbst sehr liebevoll und mit Augenzwinkern in einer trockenen Weise auf den Arm nehmen. Ich liebe das! - Grete hatte vor kurzem in einem Post angekündigt, dass sie Stoffreste verschenken möchte (unfassbar!). Obwohl ich nicht in der Nähe wohne und mir auch auf die Schnelle niemand einfiel, den ich zu ihr jagen könnte, winkte ich mal heftig mit den Armen - und halte nun ein Kartönchen vollgepackt mit wunderschönen Stoffresten in selbigen. Oooooh........


Grete, ich könnte dich dafür knutschen! So schöne Stoffe... ich glaube, ich sage die Theateraufführung für dieses Wochenende ab und verschwinde für mindestens 48 Stunden im Tüdelzimmer! ...na gut, ich entschwinde jetzt gleich auf die Bühne, aber morgen früh seid ihr fällig, ihr kleinen hübschen Buntlinge. :)

Wer beim Anblick der Stoffe in einen Habenwill-Reflex verfällt, für den habe ich gute Neuigkeiten: Grete hat nämlich nicht nur Stoffreste, sondern auch Stoff am Stück, und zwar so viel davon, dass sie ihn sogar verkauft: In ihrem Laden Stoffsalat gibts aber nicht nur Stoffe, sondern auch Bänder, Borten, Decken und Kissen, Schnittmuster, Taschen, Knöpfe (ich bin verliebt - sind die schöööön!), Quilts,... 

Nochmal ein ganz, ganz dickes Dankeschön, liebe Grete, dein Kartönchen lässt ein kleines Tüdelherz höher schlagen!

Kommentare:

  1. Ich bin ein klein wenig neidisch!

    AntwortenLöschen
  2. Judy, hast du deinen Monitor auf Graustufen eingestellt oder doch ein Herz für Buntes? Glaub nicht, dass ich nicht das rosafarbene Gummiband an deiner Einkaufstasche gesehen habe... ;

    AntwortenLöschen
  3. DEN Salat würde ich auch mögen! :P

    AntwortenLöschen
  4. Na ist denn jetzt schon Weihnachten und ich habe verschlafen ????? Die sind total schön, Daisy und ich freu mich so für Dich und wünsche Dir ganz viel Spaß beim Vertüdeln und lieben Gruß an Grete für ihr großes Herz :-).....

    AntwortenLöschen
  5. :-)
    Hätte auch gern einen bunten Knopf drangenäht, hab aber keinen gefunden in der Größe...
    Ich weiß, man könnte auch einen selbst beziehen....

    AntwortenLöschen
  6. Ein Salat so ganz ohne Kalorien und nur mit geringen, wenngleich erwünschten Nebenwirkungen (z.B. das ''Ooooooooh-Syndrom'') klingt wahrlich zauberhaft! ;)

    AntwortenLöschen