Samstag, 7. April 2012

Frühling gefunden!

Gestern kam am Abend tatsächlich noch die Sonne heraus - und gleich darauf kam auch ich aus dem Haus, um mich aufs Rad zu schwingen. Hatte ich schon erwähnt, dass ich meine Umgebung ganz schön schön finde? Schaut...

Blümchen am Waldboden - und auch die Bäume hüllen sich jetzt definitiv in zartes Grün. - Danke für den Tipp mit Picasa, Judie, habs gleich ausprobiert... :)

Für Timeless: Schau, Bärlauch!

Auch für eine Pause ist hier reichlich Platz - und zwar, um diesen Ausblick zu genießen...:

Rhein oder Altrheinarm? Das weiß zumindest ich hier nie auf Anhieb. Aber schön...

Sag ich doch - Sonne! :)

Habt schöne Ostern und genießt die Feiertage bei hoffentlich milde gestimmtem Wetter und einem großzügig gestimmten Hasen!

Liebe Grüße
daisy

Kommentare:

  1. Dir ebenfalls schöne Ostern und danke für die schönen Frühlingsansichten aus deiner Umgebung. :)

    Für alle, die draußen noch Ostereier suchen wollen: zieht euch warm an, zumindest bei uns sind es zwei Grad minus. Bei wieviel Grad friert eigentlich Schokolade?

    AntwortenLöschen
  2. ...bei den gleichen Temperaturen, bei denen auch ich friere? :O Hier gehts noch - zumindest scheint ein bisschen Sonne, aber warm geht auch anders. Egal, alles besser als Schmuddelwetter! :)

    AntwortenLöschen
  3. Die Sonne scheint hier immerhin auch. Und selbst die Temperatur ist schon rapide gestiegen. Auf minus 1 Grad :D
    Machen wir es uns halt drinnen schön kuschelig .... :)

    AntwortenLöschen
  4. wunderschön ist sie unsere Umgebung, wir müssen nur genau hinschauen.


    Grüße Ramgad

    AntwortenLöschen
  5. Schöne Fotos und wirklich eine schöne Umgebung!
    Bei uns scheint gerade so schön die Sonne rein, dass man denken KÖNNTE, es ist Frühling. Aber brrr - kalt!

    AntwortenLöschen
  6. Bei uns zeigt sich auch die Sonne, aber ohne Jacke ist es ein bisschen frisch. Trotzdem war der Osterhase gerade bei uns im Garten. ;)

    AntwortenLöschen
  7. Unser Hase sieht das nicht so eng, der war gestern schon da :-)
    Als wir noch zu Ostern größere Familientreffen hatten und die ganzen Kinder kleiner waren, kam der Osterhase sogar oft schon am Freitag
    :-)

    AntwortenLöschen
  8. Ohhh danke für den schönen Bärlauch :-)....und die tollen Fotos. Das sieht wohl eher nach einem Altrheinarm aus,weils so schmal ist und keine SCHÜFFE und keine Brücke hat. Schönen Sonntag...

    AntwortenLöschen
  9. Happy Eastermonday! ;) Aaaalso - das linke Gewässer auf dem einen Bild ist tatsächlich der Rhein, an dieser Stelle aber relativ schmal. Schiffe fahren dennoch reichlich - das haben wir gestern bei noch viel mehr Sonne festgestellt. Damit gabs das größte Ostergeschenk, denn während gestern der Himmel blau strahlte, gibts heute zur Abwechslung wieder ausfallende Luftfeuchtigkeit. Auszug aus der Wettervorhersage gefällig? "Der Himmel ist mit hellen Wolken verziert. Dabei regnet es durchgängig." Danke.

    Macht euch einen schönen Montag!

    AntwortenLöschen
  10. Doch der Rhein.... Du hast ihn halt nur so klein fotografiert :-). Gestern hatten wir auch Sonnenschein - und heute ist endlich das versprochene trübfeuchte Osterwetter :-)....

    AntwortenLöschen