Freitag, 6. April 2012

Kuschelkleider fürs Aprilwetter

Frühling? Kommt wieder, bestimmt! Bis dahin hole ich für den Osterspaziergang noch einmal die dickere Jacke heraus und krame in meinem reichlichen Tücher- und Schalfundus nach passender Begleitung. 

Passend zu Wetter und Sofaaufenthalt sind auch zwei Kuschelkleider, die Anfang des Jahres entstanden sind und die ich euch bisher noch nicht gezeigt habe. Ihr erinnert euch noch an das Fleece-Kleid nach dem Schnitt von Stoff&Stil? Dieses fand aufgrund der begrenzten (öhem...) Stichvielfalt meiner IDEAL (möge sie in Frieden ruhen) schnell den Weg in die Stoffrestekiste, da die geraden Nähte sich mit dem dehnbaren Stoff nicht wirklich vertragen haben. Dank meiner "Neuen" und seit der Entdeckung von elastischem Dreifachstich und Pulloverstich kann ich nun aber proudly präsentieren: Kuschel-Wollkleid und Schäfchenkostüm...


Beim Stoffmarkt letztes Jahr fand der petrolfarbene Wollstoff den Weg ins Haus - und nahm dort die schon bekannte Form an. Dieses Mal ganz einfach, ohne Kapuze und ohne Taschen. Dafür mit reichlich Deko-Potential - flauschige Loops, Hüftgürtel, Stiefel, auffälliger Schmuck oder Blütenbrosche aus dem gleichen Wollstoff passen prima dazu. Hier mal die "pure" Variante.


Vom Schnitt bin ich nach wie vor begeistert, mittlerweile habe ich ein paar Anpassungen vorgenommen und habe auch noch einige Ideen, was ich damit noch ausprobieren kann. Ebenso eignete er sich prima, als ich im Februar ganz schnell noch ein Kostüm für den nächsten Tag brauchte...


Falls man es nicht erkennen sollte: Kleid im Schäfchen-Style aus Kuschelfellimitat-Stoff inklusive Öhrchen und Stricktasche. Kann man auch ohne Öhrchen prima auf dem Sofa tragen.

Und weil der nächste Stoffmarkt naht und ich noch reichlich unvernähtes Material herumliegen habe, nutze ich das Wetter, um in meinen Schnitten herumzukramen und mich inspirieren zu lassen...

Macht es euch kuschelig!

Kommentare:

  1. Die sind ja beide total schön und vor allem professionell und passen wie angegossen - super....

    Cool das Schäfchen - pass nur auf wenn Du es trägst, dass nicht ein böser Wolf um die Ecke kommt....

    Viel Spaß beim Werkeln. Elna schaut schon von hinten ganz neidisch.... und will auch nähen....

    AntwortenLöschen
  2. Elna hat doch schon soooo viele schöne Dinge nähen dürfen, da hat sie sich ein kurzes Päuschen doch auch verdient. Und wenn ich an deine Einkäufe denke, kann ich mir nicht vorstellen, dass dieses Päuschen sehr lang sein wird...

    Das Schäfchen weckte eher den Beschützerinstinkt - es wurde gut auf mich aufgepasst. ;)

    AntwortenLöschen
  3. Die sitzen ja super! Und die hast Du uns soo lange vorenthalten,
    ts ts...

    AntwortenLöschen
  4. Ich glaubs Daisy - nach dem Motto: Ich steh hier solange bis Du mich knuddeln kommst :-) und ohne Dich ist alles doof :-)..... Määääh bist auch wirklich ein putziges Schäfchen....

    AntwortenLöschen
  5. Hallo, hallo, was für ein süßes Schäfchen haben wir denn da. Hier sind zwei, die auch gleich kuscheln kommen wollen ... :o
    Die Kleider sehen wirklich super aus!!! :D

    Und für den Osterspaziergang könntest du bestimmt noch mal die Öhrchen vertragen ... :))

    AntwortenLöschen
  6. Oh Judie, entschuldige bitte - aber ich werde auch nicht versprechen, dass es nicht wieder vorkommt. Hat ja beim letzten Mal auch schon nicht geklappt...

    Timeless, du triffst es ziemlich genau... hat funktioniert. ;) Ob es an dem Schäfchenkostüm allein lag oder daran, dass ich auch noch unfassbar niedlich gucken kann...? :D

    Schick die beiden Jungs ruhig vorbei, Arctopholos, Izzy hat Angst vor allem, was aussieht wie Fell und nicht lebt, insofern kuschelt sie nicht mit mir als Schäfchen... die Öhrchen hätte ich gerade auch gebrauchen können, war gut zwei Stunden mit dem Rad unterwegs. Jetzt taue ich erst einmal wieder auf...

    AntwortenLöschen
  7. Freu Daisy :-) Hast Du schon ein Schäfchenskostüm-Ebook inkl. Öhrchen und Liebgugg-Kurs erstellt???? Das fände sicher reißend Absatz :-)
    Ach so - fusselst Du?????

    AntwortenLöschen
  8. Hübsche Idee, Timeless. Aber den Grundschnitt gibts ja schon, die Öhrchen sind freestyle entstanden und das mit dem lieb gucken ist personenabhängig... ob das so das Richtige für ein Ebook ist...

    Fusseln? Ich??? Also bitte... natürlich NICHT! Eeeehrlich.... *unschuldigguck*...

    AntwortenLöschen
  9. Ach - tschuldige - bist ja kein Häschen..... ich wünsche Dir einen kuscheligen fusselfreien Samstag :-)

    AntwortenLöschen
  10. Oh ja, das Ebook nennst du dann TIMMY, ja? ;)

    Die armen Mannheimer Bekleidungsläden, die sehen dich bestimmt nur noch von hinten oder der Seite... :O

    AntwortenLöschen
  11. Gerade nochmal gerettet, Timeless. ;)

    Gute Idee, mony - und als nächstes gibts dann einen Schneeanzug namens Shirley... Was die Mannheimer Bekleidungsläden angeht, so bin ich aus einem letztens noch mit einer Riesentüte voll Klamotten rausgekommen, insofern musst du dir noch keine Sorgen um den Einzelhandel machen... dennoch - ich hab hier auch noch einen Riesenberg Stoff...

    AntwortenLöschen
  12. Ooooh, ich brauche auch ganz dringend ein paar Schäfchen-Öhrchen: ES SCHNEIT!!! :O

    AntwortenLöschen
  13. Schnee??? :O Oje... ich krame mal nach Fellresten...

    AntwortenLöschen
  14. Gerade wollte ich schreiben: danke, du kannst aufhören zu kramen, jetzt scheint die Sonne. Aber das gildet nicht mehr. Es wird wieder dunkel ... :O

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh nein... soll ich dir eine Packung Teelichte rüberschicken? :O

      Löschen
  15. Ohhh Daisy - ich habe gerade ein Bild von Dir in meinem ururalten Gütermann-Nählexikon gefunden.... STAUN....

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Unfassbar - tatsächlich, ich habs mir gerade angeschaut, das bin ja ich...! :O Ich wusste gar nicht, dass ich SO alt bin...

      Löschen
    2. Ja ich bin auch erstaung: Back to the Future..... wie oft haben wir diesen Film gesehen, ohne uns etwas dabei zu denken.....

      Löschen
  16. Ja, Teelichte wären eine Möglichkeit ...
    War gerade einkaufen: Schnne auf der Hinfahrt, strahlender Sonnenschein als ich IM Baumarkt war, ein kleiner Hagelsturm als ich rauskram, Dunkelheit auf der Rückfahrt und jetzt wieder strahlender Sonnenschein. Das nenne ich doch mal Aprilwetter ... :)

    AntwortenLöschen
  17. Oooooh..... bei dir nimmt der April seine Aufgabe aber sehr genau! Zumindest wird dir beim Blick aus dem Fenster nicht langweilig...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wohl war, kostenloses Unterhaltungsprogramm ... :D

      Löschen