Mittwoch, 9. Mai 2012

Das Tüdeln geht weiter...

... keine Sorge, hier wird weiterhin auch getüdelt. Mehreres. Nur gerade mal wieder heimlich. Aus diversen Gründen. Insofern gibts heute hier nur ein Bild aus der Kategorie "was davon übrig blieb". Oder auch: Fäden vernähen wird nie meine Lieblingsbeschäftigung werden...


Mehr demnächst. :)

Kommentare:

  1. Du bist ja ganz schön gemein! Aber ich übe mich in Geduld :-) Und freue mich, dass Du als Sportskanone auch noch auf der Couch sitzt und strickst oder häkelst oder stickst oder klöppelst.................................
    :-)

    AntwortenLöschen
  2. Hey, was ist das? Sag bloß, die Zeitanzeige bei der Kommentarfunktion funktioniert, wie sie eingestellt ist...? :)

    Nein, ich bin nicht gemein, nur Geheimtüdelagent... ;)

    AntwortenLöschen
  3. Wow, ich bin begeistert, von beidem :-)
    Musste gleich bei mir nachgucken, die Zeiten stimmen, juchhuuuu!

    AntwortenLöschen
  4. Wahnsinn!!! Beides! Die Uhr und das Tüdeln. Bin auch schon gespannt, wie die Nicht-Reste aussehen ... :o)

    AntwortenLöschen
  5. Was für ein bunter Fadensalat. Da bin ich mal gespannt, was das geworden ist. Ich tüddel auch gerade im Untergrund. Keine 2 Monate mehr, langsam wird es Zeit (haha), Ideen auch mal wahr werden zu lassen. ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ...bastelst du gerade an 50 m Wimpelketten...? ;)

      Löschen
    2. 50 Zentimeter reichen - wenn die aus schwedischem Flutsch-Leinen hergestellt werden wollen, ist das leichter geschrieben als getan ... :O.

      Aber ich habe jetzt eine Methode entwickelt, mit der müsste das funktionieren! ;)

      Die 50 Meter Wimpelkette kommt anschließend ... :P

      Löschen
  6. *Lach* Ich kenne niemanden, der "Fäden vernähen" als Hobby angeben würde. Aber das ist sicher kein Trost für dich ... Tschakka! Du schaffst das!

    Ich verfolge deinen Blog schon eine ganze Weile und fühle mich hier sehr wohl! Glückwunsch und liebe Grüße, Anne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Anne, erst einmal herzlich Willkommen, ich freue mich, dass du dich hier wohl fühlst. Und gebe dir lachend Recht - mir fällt auch niemand ein, der das als Freizeitbeschäftigung nennen würde...

      Liebe Grüße
      daisy

      Löschen
  7. Ich hätte da auch noch Fäden zu vernähen an den Grannys für meine Decke. Na ... wie wär´s?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Och, weißt du, Silke... also... ich bin ja nicht so... aber... momentan... ich will dir ja nichts wegnehmen, du machst das doch bestimmt genauso gern wie ich.... ;)

      Löschen