Montag, 18. Juni 2012

MPUMJ: Viertelfinale - jedes Spiel ein Granny Square

Fußball ist toll - frau hat 90 Minuten (und mehr) Zeit, um sich gemütlich mit seinem UFO-Handarbeitskram zu beschäftigen. Dank der Gartengucker vom Haus gegenüber und der zeitlichen Verzögerung bei der Internetübertragung fällt das Tor in 20 m Luftlinie etwa eine halbe Minute früher als bei mir - Zeit genug, das Häkelzeug beiseite zu legen und aufzuschauen um sich zu fragen, wann denn die Dänen nun den Ball verlieren oder ob die Nachbarn vielleicht doch die Mannschaft gewechselt haben. Nach drei Spielen "unserer" Mannschaft habe ich sie nun als "Rohling" fertig, die drei Granny Squares für die Maritim-Runde der Grannylieseln.

Wie sie genau aussehen, wird noch nicht verraten...
Und nun? Nächste Schritte: 36 Fäden vernähen und fröhlich mit Schnickschnack daran herumtunen. Verpacken und abschicken. Und schon hat Deutschland die EM gewonnen! :)

Kommentare:

  1. Dein Wort in Gottes Gehörgang oder so. Hoffentlich wirkt Granny-Fäden-Vernähen auf die deutsche Mannschaft genauso inspirierend und Sieg bringend wie Grannys-Häkeln ... :o)

    Ich würde ja gerne sagen "Ooooh, was für hübsche Grannys!", aber leider kann man sie ja nicht so recht erkennen. Also daher nur ein "Ooooh, was für hübsche Granny-Fäden!" :D

    AntwortenLöschen
  2. Ja ja das liebe Fäden vernähen. Ich finde das ja auch echt gemein. Gestern Nachmittag habe ich mich auch mal dran gegeben. An 25 meiner Grannys für meine Decke habe ich je 8 Fäden vernäht.

    AntwortenLöschen
  3. Super Daisy, dass Du unsere Nationalmanschaft mit Deinen hübschen Grannys wieder eine Runde weitergehäkelt hast.... Ich hoffe, Du hast für die nächsten Spiele noch genügend Wolle..... und Ideen....

    AntwortenLöschen
  4. Das ist doch mal ein Plan! Deine Farbwahl drückt wohl auch den Zustand ziemlich vieler Menschen in Deutschland während/nach den Spielen aus. Insofern - alles wird gut! ;)

    AntwortenLöschen
  5. zu schön deine Geschichte...Granny`s im mritimen-fussballlook!!
    Hab einen schönen Wochenstart!! Bettina

    AntwortenLöschen
  6. Da bin ich ja gespannt, was Du noch rantüdelst. Hühnergötter?
    Ich nehme an, Perlen und Knöpfe tun´s auch. Freu mich schon auf das komplette Bild.
    Heute ist wieder Fußball, aber nicht Deutschland - gut zum Fadenvernähen.

    AntwortenLöschen
  7. Ich hätte beim Stricken die Maschen verloren, also auch gelassen ;-)
    Und auf die Grannys bin ich nun auch gespannt ... aber WIE!

    Liebe Grüße von Anette

    AntwortenLöschen
  8. Herrlich! Danke für eure lieben Kommentare! :)

    Die Fäden sind mittlerweile vernäht, aber für die nächsten Spiele gibts noch reichlich zu tun, keine Sorge... und vielleicht wird es ja so spannend, dass ich auch die Maschen nicht mehr bei mir behalten kann?

    Hühnergötter wären eine tolle Idee (wo ist meiner eigentlich abgeblieben? Vor dem Umzug hatte ich ihn noch...), aber so kleine habe ich nicht, glaube ich. Dafür sind mir beim Kramen nach Deko-Materialien andere Dinge in die Finger gefallen... es geht doch nichts über ein gut sortiertes Chaos!

    AntwortenLöschen
  9. Das ist überhaupt DIE Idee! Da der Männe und ich nicht nur die Deutschlandspiele gucken, könnte ich auf diese Weise mit meiner Grannydecke endlich mal weiterkommen o_O Tausend Dank für den super Tip, Daisy! Von allein kommt ja auf sowas nicht *gg*

    Ganz liebe Grüße

    Pony

    AntwortenLöschen