Montag, 2. Juli 2012

UFO-Verlosungs-Finale: Achtung, fliegende Nadelkissen!

Ein fröhliches "Moin" ins Bloggerland!

Habt ihr auch alle gut geschlafen und seid gut in die neue Woche gekommen? Das war es nun - der Juni ist rum, die EM auch... und was machen wir nun?

Erst einmal ein ganz dickes Dankeschön für eure Begleitung durch MPUMJ - es hat mir viel Spaß gemacht, begleitet durch eure Anfeuerungsrufe ein paar der "Altlasten" aufzuarbeiten. Sobald das Kind einen Namen bekommt, geht es viel leichter - so ein UFO-Monat ist also durchaus hilfreich. Ich vermute, dass hier  ähnliche psychologische Effekte wirken wie bei den %-Zeichen in Handarbeitsläden oder verkaufsoffenen Sonntagen oder so... ;)

Lieben Dank für eure Kommentare zur UFO-Verlosung! Es war herrlich zu lesen, dass wir nicht alleine unterwegs sind, jeder mindestens zwei bis zehn Dinge angefangen irgendwo herumfliegen hat und das Vorhandensein von Kopf-UFOs kein Grund zur Besorgnis ist. Zusätzlich zu den UFOs, die ihr mir an den Kopf geworfen habt, habe ich auf euren (mir teilweise noch unbekannten) Blogs auch weitere Ideen gefunden, die den aujawillichauch-Funken haben überspringen lassen. Schön, dass auch neue Leser(inn)en in mein Dasein gefunden haben und dieses bereichern. 

So, weil ihr aber bestimmt schon ungeduldig herumzappelt: UFO-Verlosungs-Finale!

Zunächst einmal: Wie viele Nadelkissen es am Ende der Verlosung sein würden, war ja noch offen. Diese hier habe ich geschafft:


Acht Stück sind es geworden, die ich in die Runde werfe. Am liebsten hätte ich ja weitergemacht, damit jeder eins bekommt. Allerdings wäre der UFO-Monat dann sehr verwaist gewesen - was ja auch irgendwie kontraproduktiv gewesen wäre.

Als nächstes stand ich vor der Wahl der Waffen bzw. der Auslosungsmethode. Meine liebreizende Assistentin, die ich dafür angedacht hatte, kommentierte den Ruf "Izzy - Verlosung! Magst du mir helfen?"wie folgt:

.....? Schon Fütterungszeit?
Ich habe Wichtigeres zu tun, siehst du das nicht?
Viel Wichtigeres!
Kann mir mal jemand verraten, wie man so schlafen kann? - Naja, wie Verlosungen mit Izzys Beteiligung aussehen können, hatte ich für euch ja schon einmal per Video dokumentiert - vielleicht doch zielführender, die gute alte Zettel-in-den-Lostopf-Methode zu wählen.

An dieser Stelle: Liebstes Schwesterchen, ich habe mich sehr gefreut, dass du mir sogar eine Postkarte geschickt hast, um an dieser Verlosung teilzunehmen. Deine Kulleraugen konnte ich bis hierher sehen. Und auch deine Bestechungsversuche waren sehr einfalls-, aber nicht erfolgreich. Denn - so lieb ich dich auch habe - die Regeln besagten, dass eingetragene Leser teilnehmen dürfen. Dass wir mal den gleichen Nachnamen geteilt haben, zählt nicht. Aber ja, natürlich nähe ich dir auch ein eigenes Nadelkissen - das "Bestechungs-Tausch-Rezept" möchte ich nämlich zu gerne haben...)
Acht Zettelchen durften wieder raus und sich entfalten...


Kann man es lesen? Nicht, oder? Also nochmal und ganz offiziell: 

Die Ausgelosten der UFO-Kissenschlacht sind:


Judy, Agnes (ALi), Trudi, Elli, Timeless, Martina, Petra und Silke.

Herzlichen Glückwunsch, Mädels!

So, und während ihr mir jetzt bitte unter der rechts in der Sidebar angegebenen Mailadresse eure Postadresse mitteilt, damit ich die kleinen Wurfgeschosse auch bald abfeuern kann, stöbere ich wieder einmal vergnügt durch eure UFOs, die ihr mir geschenkt habt. Womit fange ich bloß an - einer Patchworkdecke, einem NYB, vielleicht doch mit der gestrickten Fledermaus - oder tüdel ich mir zuerst ein Reihenzähler-Armband...? - Herrlich - lauter Kopf-UFOs. :)

...und was sagt die Dame des Hauses zu all dem Spektakel?

Na bitte - geht doch auch ohne mich. Das Personal von heute...

Kommentare:

  1. Jipppieeeeh - freu und rumkugel und durch den Garten hüpf - ich habe so ein schönes Nadelkissen gewonnen.... Vielen vielen Dank... liebes Daisy- und Izzy-Team.... Izzy hat sicher in den letzten Tagen ordentlich genäht und liegt jetzt ermüdet auf ihrem Lager.... Die ist ja so niedlich..... gib ihr mal schnell ein paar Knuddelchen von mir....

    AntwortenLöschen
  2. also ich würde das faule tier ja sofort rauswerfen ;-)
    gratulation an die gewinnerinnen!

    AntwortenLöschen
  3. Ebenfalls Gratulation an die Gewinnerinnen! :D

    Und das "faule Tier" ist immerhin eine Einzelprinzessin. Und die wirft man nicht einfach hinaus. Ganz im Gegenteil. Man muss dankbar sein, wenn man nicht selbst rausgeworfen wird ... :o)

    AntwortenLöschen
  4. Ich bin begeistert! *jubelhüpffreuspringindieluft* Da habe ich gewonnen...oder gibt´s noch ´ne andere Silke?

    AntwortenLöschen
  5. ohh wie schön!!
    die sind ja alle wunderschön geworden -- und das schönste ist, ich bekomme eins davon!! ~freu~freu~freu~

    lieben Dank!!

    wir haben übrigens gestern auf dem Stoffmarkt Rückseitenstoff für den NYB meiner Tochter gekauft ;)

    LG Agnes

    AntwortenLöschen
  6. Juhuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuu!!!!
    Da freu ich mich schon drauf! Adresse werde ich Dir sofort schicken ;-)
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  7. Hurraaaaa es ist angekommen und wirklich allerliebst mit den kleinen Piepmätzen.... Vielen Dank liebe Daisy... you make my day... :-)

    AntwortenLöschen
  8. Oh suuuper! Ich freu mich schon!!
    Danke für das tolle Gewinnspiel!

    AntwortenLöschen