Montag, 5. November 2012

Melanthalia zeigt 2012...

Abseits der Nähmaschine (für die ich mir momentan die freien Minuten suchen muss) gibt es noch etwas anderes, das mir sehr am Herzen liegt und das ich nicht missen möchte - unsere Theatergruppe Melanthalia. Manche von euch haben letztes Jahr schon die Bilder zum Theaterstück "Keine Leiche ohne Lily" gesehen (und weil bewegte Bilder noch mehr sprechen - ein paar Szenen davon findet ihr hier). Dieses Jahr wird es weniger "kriminell" und auch nicht "monnemerisch", stattdessen möchten wir euch für ein paar Stunden mitnehmen in diese Welt: "Der kleine Prinz" von Antoine de Saint-Exupéry.


Wer also in der Nähe von Mannheim lebt oder zu der Zeit gerade in der Gegend weilt und Lust hat, eine leidenschaftliche Laientruppe mit jeder Menge Humor und Herz auf der Bühne zu erleben, ist herzlich eingeladen. Falls jemand kommt, sagt doch kurz Bescheid - wir sehen uns dann nach der Aufführung im Foyer... :)

Liebe (vor-lampenfiebrige) Grüße
daisy

Kommentare:

  1. Ich drück' Euch ganz dolle die Daumen! Was hast du für eine Rolle?
    Valomea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, lieb von dir!
      Ich spiele die Rose des kleinen Prinzen. Unnötig zu erwähnen, dass ich mich auf das Kostüm freue? Unsere Maskenbildnerin ist definitiv eine Meisterin der Nähmaschine. :)

      Löschen
    2. Wow schön - da bin ich schon auf Bilder gespannt. Du wirst auf jeden Fall die bezauberndste Rose aller Zeiten sein.... :-) Und ohne Lampenfieber wäre es sicherlich nur halb so spannend.... :-)

      Löschen
  2. Oh schade! Ich bin so weit weg. Das würde ich mir gerne anschauen.

    AntwortenLöschen
  3. Ja, ich würde es mir auch gerne anschauen. Das Röschen und das Beiwerk ... :D
    Bin schon seeehr gespannt auf die Kostüm-Fotos nachher.

    Toi, toi, toi! Und ich spucke dir virtuell(!!!) über die rechte(???) Schulter ... :o)

    AntwortenLöschen
  4. Die Rose - was auch sonst... du Pflanzengöttin. Das botanische Gewächs aus der Gattung der ??? (mein Laienbeitrag) würde ich mir ja auch zu gerne anschauen, aber wieso ist dieses Jahr ALLES am/ rund um den 18. November?

    AntwortenLöschen
  5. viel zu weit weg, schade auch!!
    (ich liebe den kleinen Prinzen)

    ich drück Euch auf jeden FAll die Daumen :)

    LG Agnes

    AntwortenLöschen
  6. Oh, Daisy, wie schön und wie schade. Das Buch ist ja bisher an mir vorbeigegangen, will ich unbedingt mal lesen und mir ein Bild machen.

    Ich drücke schon jetzt dolle die Daumen.

    Allerbeste grüße

    Anke

    AntwortenLöschen
  7. Da drücke ich ganz, ganz dolle die Daumen! unnötig zu erwähnen, dass ich das auch gern sehen würde. Schade :-(

    AntwortenLöschen