Sonntag, 2. Dezember 2012

Lust auf ein kleines Weihnachtsgeschenk?

Hallo virtuelle Welt,

schon 125 eingetragene Leser - ich freue mich so! Schön, dass ihr da seid!

Gleichzeitig habe ich ein bisschen ein schlechtes Gewissen, das wöchentlich wächst - hatte ich euch doch schon zum 100. eine Verlosung versprochen. Bei 111 Lesern wollte ich dann aber wirklich... oder spätestens während des Theaterstücks... - und weil die großen Pläne nicht so recht in das Zeitfenster passten und ich euch nicht noch länger vertrösten möchte, gibts hier eine kleine Mini-Zwischenverlosung zur Überbrückung der Wartezeit.

Die virtuelle Welt überrascht uns immer wieder gerne mal auch durch kleine persönliche Begegnungen, manchmal "live", manchmal durch Mails abseits der Blogoberfläche, spontane liebe Worte, Anmerkungen, ein Augenzwinkern. Manchmal durch Aufmerksamkeiten, die zu besonderen Tagen verschickt werden. Ein Grund zur Freude, definitiv. Bei der wachsenden Anzahl an virtuellen lieben Nachbarn wird es aber auch schwierig, allen gerecht zu werden und jedem etwas zu schicken, dem man gern etwas zukommen lassen möchte. Insofern - dieses Jahr keine großen Tüdelgeschenke in der virtuellen Welt, das habe ich letztes Jahr schon nicht geschafft. 

Eine Kleinigkeit möchte ich aber dennoch gern für euch da draußen verschicken - was das sein wird? Lasst euch überraschen... und ratet dafür doch mal, was das hier ist:


Weitere Testläufe mit meiner neuen Kamera erzeugten dieses hübsche Bild. Was ich nun von euch wissen möchte - was habe ich fotografiert?

Jegliche Antworten sind willkommen - ob ihr nun genau darauf kommt oder eine kreative / lustige / ungewöhnliche / ... Idee habt, ist dabei egal. Ich bin gespannt...


Und weil sie nicht fehlen dürfen, hier die Teilnahmebedingungen für die Mini-Überraschungs-Advents-Verlosung:
  • Teilnehmen könnt ihr, wenn ihr bei mir eingetragener Leser seid und euren Wohnsitz in Deutschland habt (oder - im Einzelfall zu prüfen - in einem Land, für das die Portokosten nicht unverhältnismäßig hoch werden, wenn ich euch im Fall des Gewinnens Post schicke). Ob alter Hase oder frisch hinzugekommen spielt keine Rolle, ich freue mich über jeden, der gekommen ist, um zu bleiben. Wer spätestens bis zum Ende der Verlosung als mein Leser zu identifizieren ist, darf mitspielen.
  • Wenn ihr in den Lostopf fallen möchtet, hinterlasst bitte einen Kommentar unter diesem Post. Schreibt mir darin, was ich fotografiert haben könnte - ich bin neugierig, was euch einfällt.
  • Bis zum Sonntag, 16.12.2012 um 12 Uhr (Mittag) habt ihr Zeit dafür - dann wird ausgelost. Und die Überraschung erreicht den/die Gewinnerin hoffentlich noch vor Weihnachten.
  • Und weil dies hier meine eigene kleine Privatverlosung ist, sei noch darauf hingewiesen: Versendet wird per Post, einfachem Versand und unversichert. Sollte ein Weihnachtself in Geschenkepanik die Post stibitzen, tut mir das zwar sehr Leid, entzieht sich aber meinem Verantwortungsbereich, sondern fiele unter "sh... happens".
So, was hab ich noch vergessen...? Ach ja - viel Spaß beim Raten! 

Schönen 1. Advent!

Liebe Grüße
daisy

Kommentare:

  1. Du hast einen Adventskranz fotografiert - die erste Kerze brennt schon. Alternativ irgendeine andere Weihnachtsbeleuchtung. So, ich ältester aller Hasen hoppele mal weiter und suche Weihnachtsdeko... ! ;)

    AntwortenLöschen
  2. Ich wohn' zwar im Nachbarland (und die Portokosten sind unverschämt hoch - zumindest von uns zu euch), aber mitraten muss ich trotzdem... auch ohne Lostopfhüpfer ;)
    Vielleicht eine Lichterkette? zB ein Bild mit eingebauter Lichterkette! Oder ein gebasteltes Kerzenglas?
    Und bei der Gelegenheit muss ich dir noch sagen, dass ich deinen Blog wirklich total gerne lese und es immer eine Freude ist, bei dir vorbeizuschauen! Mach bitte weiter so! :)

    AntwortenLöschen
  3. Das sind die längerkettigen nichtaromatischen Mineralölbestandteile und sonstige Kontaminanten in einem Schokoladenherz aus einem gekauften Schokoladenadventskalender in der mikroskopischen Ansicht
    :-)
    Gratuliere zur zahlreichen Leserschar!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Pruuuuuust!!!!! - Ich wollte hier eigentlich nicht selbst kommentieren, um es für mich übersichtlicher zu halten, aber da kann ich nicht anders: danke für diesen Lachanfall! :)

      Löschen
    2. Ei, ei, ei, die leuchten doch grün-phosphoreszierend mit diesem leicht gelblich-giftigen Stich, die können es nicht sein...

      Löschen
  4. Deine Experimente lassen viel versprechen! Ich denke, du hast hier mit Langzeitberlichtung fotografiert und nicht ruhig gehalten ;) Ich tippe auf eine Lichterkette in Herzform..ja, für mich ist das ein Herzilien!
    Liebe Grüße und einen schönen ersten Advent wünsche ich dir!

    AntwortenLöschen
  5. Ich gratuliere natürlich auch zur Leserschar!!! :D ...

    ... und tippe auf einen Berg von güldenen Schlittschuhkufen, nach der Frostperiode aus dem See gefischt ... :O

    AntwortenLöschen
  6. Ich tippe auf ein Singeltreffen (al la Speeddating)liebestoller Glühwürmchen,die sich rasend schnell den leuchtensten Partner schnappen wollten und deshalb viel zu schnell zum fotografieren waren.
    Einen tollen Blog hast du.Ich schau immer wieder gern rein.

    AntwortenLöschen
  7. Ich tippe auf ein Teelichtherz im ersten nächtlichen Schnee und Du tanzt drum herum ;-)

    AntwortenLöschen
  8. Das ist doch ganz klar: ein verliebtes Herz! Es brennt ja regelrecht vor Liebe... :-)
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  9. Den Baum vor der Haustür als Herz geschnitten, beleuchtet und fotografiert ? ;)

    LG Dav

    AntwortenLöschen
  10. Avatar Timeless grüßt herzlich Avatar Daisy, wünscht ihm einen schönen Advent und hofft, dass Virtual-Izzy nichts mit dem Feuerzauber zu tun hat....
    und nur Advent Advent ein Kerzlein brennt.... :-)

    AntwortenLöschen
  11. Ganz klar, das sind einige Engelchen nach dem 6 Glühwein!!!
    Die vielen Leser hast du dir verdient....
    Liebe Grüße
    Trudi

    AntwortenLöschen
  12. ich wees es echt nicht ...auf jedenfall LICHT !!
    hast du deinen Busch vor dem Haus in Herzform dekoriert (mit Lampen natürlich) und dann beim fotografieren gewackelt..hä..
    ist ja auch völlig egal es sieht stark aus ..tolles Bild!!
    Darf ich trotzdem in dein Lostöpfchen... ;O)
    Alles Liebe Bettina

    AntwortenLöschen
  13. ich tippe auf beleuchtete Vögel die nachts in Herzform über dein Haus geflogen sind... ? Wohl nicht oder?
    Irgendetwas herziges lichtiges auf jeden Fall, lange belichtet und mit der Kamera dieses "V" gezogen...

    Möchte trotzdem gern gewinnen... dein letzter Gewinn lebt auch noch und leistet mir immer gute Dienste!!!
    Lieben Gruß von der
    Elli

    AntwortenLöschen
  14. ~ggg~
    da sind ja schon lustige Antworten dabei ;)

    ich tippe auf eine Schaar Kängurus mit Leuchtstreifen bei Nacht ;)

    wünsch Dir einen schönen Abend!

    LG Agnes

    AntwortenLöschen
  15. Jetzt hab ich mir das lange genug angeguckt, Daisy, ich weiß es! Es sind die beleuchteten Armlehnen vom Weihnachtsmannschlitten. In vollem Flug, deshalb so nach hinten gekippt, und du hast es als Einzige gesehen und beim Fotografieren vor Aufregung gewackelt, gib's zu!

    AntwortenLöschen
  16. Bin gerade über Dein schönes buntes Kissentop mit dem Kathedralen-Fenstern zu Deinem Blog gestoßen. Das gefällt mir wirklich gut und ich überlege, ob das auch mal was für mich wäre.
    Was Du hier fotografiert hast? Jemanden, der mit einer Lichterkette im Dunkeln stand. ;-)
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen