Montag, 17. Dezember 2012

Weihnachtspost für...

...einen von euch, die ihr hier mitgeraten habt, was ich denn hier versucht habe zu fotografieren...


Ganz dickes Dankeschön an euch 16, die ihr mich (und hoffentlich auch euch) mit euren Kommentaren zum Schmunzeln, zum Lachen und zum Auf-dem-Boden-kringeln gebracht habt. Von längerkettigen nichtaromatischen Mineralölbestandteilen in einem Schokoladenherz über güldene Schlittschuhkufen, Weihnachtsmannschlittenarmlehnen, ein Speeddating liebestoller Glühwürmchen, brennende Herzen, betrunkene Engelchen und diverses Getier mit Leuchtstreifen - einfach nur herrlich! Das ist der Grund, warum ich so gern hier schreibe - ihr seid mindestens genauso verrückt wie ich und versüßt mir mit euren Ideen und Worten den Alltag! Natürlich liegt ihr aber richtig, wenn ihr auf eine Lichterkette tippt - hierbei handelt es sich um den Versuch, das Lichternetz auf dem Gebüsch des Nachbarn abzulichten. Das Grünzeug darunter hat zwar keine Herzform, aber das Netz liegt so auf dem Gestrüpp, dass es von meinem Balkon so ausschaut - und ich freue mich jeden Abend darüber.

Da es nicht um richtig oder falsch ging, sind alle (ja, alle!) im Lostopf gelandet, die die Teilnahmebedingungen erfüllt haben. Eine Einsendung bekam ich per Post - ich möchte sie euch nicht vorenthalten: 
"Auf deinem Foto ist natürlich Izzy abgebildet, die wild ein Nähmaschinenfüßchen im Maul schüttelt, was sie dir geklaut hat (weil sie nicht auf der "Fußmatte" kuscheln darf). Und weil die Katze schwarz ist, sieht man halt nur die Lichtreflexe. :) Haben wir gewonnen?"
Hier die Antwort: Liebes Schwesterchen, ich freue mich riesig über deine Karten und kann mir deine Kulleraugen nur zu bildlich vorstellen. Aber da muss ich streng sein - nur eingetragene Leser. ...und jetzt schau nicht so traurig, du bekommst doch Weihnachten etwas von mir mitgebracht...

Ähem. Zurück zur Tagesordnung - Auslosung des Weihnachtspost-Empfängers nach traditioneller Methode:

Zettel mit Namen vorbereiten
Zettel falten und ins Lostöpfchen werfen. Gut schütteln, Zettelchen ziehen (lassen) und...
...versuchen, Zettel mit Gewinner-Namen vor meinem nichtkranzförmigen Adventskranz zu fotografieren - und zwar ohne Blitz. Hmpf. Also näher ran...
Nun aber. Herzlichen Glückwunsch! :)
Liebe Bettina, ein kleines Päckchen wird gleich noch von mir verpackt, deine Adresse stibitze ich mir von deinem Blog und dann geht eine Kleinigkeit für dich auf die Reise. 

Liebe "alle anderen": nächstes Jahr gibts aber wirklich die versprochene Hurra-viele-Leser-Verlosung. Ich hab nämlich noch soooo viele hübsche Links abgespeichert, die ich ausprobieren möchte... da gibts reichlich Nachschub. :)

Zum Schluss noch ein Bild mit einer weiteren Blog-Verknüpfung - Valomea hat mir vor einiger Zeit ein Schneiderrädchen geschenkt. Damit ihm auf der langen Reise nicht langweilig oder kalt wurde, reisten eine ebenso schöne Häkelnadel und ein wunderschönes Deckchen mit. Das liegt momentan auf dem Vertiko und verbreitet friedliche Stimmung.

Alte Schätze vor der Kulisse des Mannheimer Wasserturms (mein Pralinen-Adventskalender)
 Apropos Valomea - morgen gibt es unsere finalen Kirchenfenster zu bestaunen - also ich staune jedenfalls jedes Mal, wenn ich mir mein Kissen anschaue...

Liebe Grüße
daisy


Kommentare:

  1. jeah jeah jeah ...wie jetzt ich hab gewonnen ....hab ja noch niiiiie gewonnen!!
    Freu mich dumdideldum!!!!!
    Bis denne Bettina...KNOTSCHER

    AntwortenLöschen
  2. Wenn wir das mal unseren Kindern erzählen, dass wir uns über ein Schneiderrädchen kennengelernt haben... :-)
    Ich freu mich schon auf morgen. Morgen Kinder wird's was geben!
    Ganz liebe Grüße!
    Valomea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du kannst es deinen Kindern schon erzählen - ich muss erst noch welche produzieren... ;) Ich freue mich auch auf morgen! :)

      Löschen
  3. Herzlichen Glückwunsch an die Gewinnerin! Ihr seid ja alle verrückte nudeln, herrlich!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mist, ist es aufgefallen? ;) Fühl dich wohl bei uns! :)

      Löschen
  4. Gratuliere, Bettina!

    Die Lichterkette ist ja wirklich kurios! Wer weiß, was Du uns hier weismachst :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich würde es ja bei Tageslicht dokumentieren, aber da bin ich nicht zu Hause... :O

      Löschen
    2. ...und Extra-Grinsen für deine Weisheit... :D

      Löschen
  5. Gratulation an die Gewinnerin und Dir liebe Daisy weiterhin viel Vorfreude aufs Weihnachtsfest.... :-)

    AntwortenLöschen
  6. Das war wirklich lustig! Herzlichen Glückwunsch an die Gewinnerin!
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  7. Herzlichen Glückwunsch Bettina!!!

    Eine Lichterkette, wer hätte das gedacht ... :o)

    Bin schon gespannt auf heute Abend ... :D

    AntwortenLöschen
  8. Glückwunsch an Bettina!
    Aber mal ganz ehrlich....die Idee mit Izzy und dem NäMa-Füßchen ist schon gut, oder?

    AntwortenLöschen
  9. Herzlichen Glückwunsch an die Gewinnerin ;)

    AntwortenLöschen