Donnerstag, 19. September 2013

Willkommen im Herbst! :)

Hallo liebe virtuelle Gemeinde,

da ist er jetzt, der Herbst! Nennt es nicht Spätsommer, denn das Wetter hat sich durchaus schon dem angepasst, was ich beim letzten Post vor ein paar Tagen Wochen Monaten (ähem) schilderte. Nass, kalt, teetassenumklammerungsfördernd. Nur - dazwischen lagen dann doch ein paar Wochen herrlichsten Sommerwetters, erinnert ihr euch? ;)

Was habt ihr denn so gemacht in der Zeit? Denn ich gestehe - ich war euch untreu. Meinen Sommer verbrachte ich ungeplant außerhalb der virtuellen Welt, diese lange Pause war gar nicht geplant und hat sich spontan ergeben. Lieben Dank an euch, die ihr nachgefragt habt und mich auch in der realen Welt kontaktiert habt. Und lieben Dank sowieso an euch alle, denn ich habe mit erleichtertem Aufatmen gesehen, dass ihr geduldig ausgeharrt habt - ich habe noch Leser, yippie! Dafür erst einmal ein paar Blümchen für euch!


Die gibts ohne Signatur und völlig unbearbeitet - so wie sich hier einiges geändert hat, habe ich unter anderem auch einen neuen Rechner, den aber immer noch nicht vollständig eingerichtet und noch nicht blog-einsatzbereit. Aber das wird bestimmt, die Abende werden ja länger und die Sofahockzeit ebenso ausgedehnter...

Es mag unvorstellbar sein, aber ich habe seit meinem letzten Post die Nähmaschine nicht mehr angerührt - bis gestern. Da hob ich ihr Häubchen und nutzte sie zum ersten Mal seit langem wieder, um für jemanden eine Hose zu kürzen. In der Zeit dazwischen war ich eher mit den Stricknadeln in der Hand zu finden, sofern ich dafür überhaupt ein Zeitfenster fand. Denn eigentlich war ich ganz viel draußen unterwegs und im Garten. Und danach war ich in der Küche und habe das reichlich vorhandene Erntegut eingeglast - wollt ihr sehen?
 Aus dem Nähzimmer kann ich also gar nichts berichten - aber der Neustart ist gemacht, die Lust ist auch wieder vorhanden und langsam, ganz langsam, werde ich mich bei euch auch mal wieder blicken lassen.

Für heute winke ich euch nur noch einmal zu, dann muss ich wieder in die Küche - hier warten noch Feigen und Trauben auf ihre Verwandlung in Feines. :)

Auf einen fröhlichen Wiedereintritt in die Blognachbarschaft,
seid lieb gegrüßt



Kommentare:

  1. Liebe Birgit,schön, wieder von dir zu lesen. Ich hatte dich schon echt vermisst.
    liebe grüße
    monika

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Daisy!
    Ich FREU' mich!! Seit Tagen reden wir von Dir, zumindest auf meinem Blog. :-) Da gibt es nämlich gerade Dinge aufzuarbeiten, die irgendwie an Dich erinnern.... Klar wollen wir das Eingemachte sehen! Sind Pilze dabei?
    Herzliche Grüße
    Valomea

    AntwortenLöschen
  3. SCHÖN, daß du wieder da bist ♥

    Herzliche Grüße, aNETTE

    AntwortenLöschen
  4. Oh liebe Daisy, wie schön, dass du wieder da bist! Ich hab oft an dich gedacht und dich schon vermisst :) Und ja unbedingt wollen wir deine Küchenwerkeleien sehen! Und die Strickwerke auch ;)

    AntwortenLöschen
  5. Willkommen zurück!
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  6. Dich gibt´s wirklich noch? Schön wieder von Dir zu lesen. Tja und die Sommerzeit ist halt immer eine Zeit in der Frau gerne mit einem Buch in der Hand draußen ist. Oder im Garten wühlt oder..... Bei mir wars ja auch ruhiger.

    Liebste Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  7. Ach Daisy, schön von dir zu lesen. Kommst du jetzt wieder öfter zu uns?

    Fröhliche Grüße

    Anke

    AntwortenLöschen
  8. Manchmal sind Sommer recht einnehmende Wesen - ich kenne das allzu gut.... :-) Liebe Grüße aus Saarbrücken

    AntwortenLöschen
  9. Der Sommer ist ein einnehmendes Wesen- das gefällt mir gut. :)
    Schön, dass du wieder in Bloggersdorf angekommen bist! Ich les dich gar zu gern.

    AntwortenLöschen
  10. Herzlich willkommen zurück, alle haben sehnsüchtig gewartet!
    Her mit den Taschen und Quilts und gern vorher mit Marmelade und Likörchen :-)
    Liebe Grüße Judy

    AntwortenLöschen
  11. Ach, herrlich! Da fällt mir das ein oder andere Steinchen vom Herzen - ihr seid noch hier, dankeschön! Ja, der Sommer ist wohl ein einnehmendes Wesen, aber jetzt lockt er wieder, der Indoor-Aktivismus. Und das auch gern mit Chutneys und Körnerkissen. :D

    Ich freue mich über und auf euch. Seid gedrückt!

    AntwortenLöschen
  12. Schön, dass Du wieder da bist!
    Herzlichst
    Herzliebchen

    AntwortenLöschen